Startseite   Dienstleistungen   Software   Datenschutz   Impressum

 

 

 

Sandra Müller - Lyrik für Fortgeschrittene Teil 06

 

Eine Gedichtsammlung aus Überzeugung

 

Durch ihre Gedichte versucht Sandra Müller, sprachliche Bilder zu erschaffen.

Bilder, die durch Einfachheit und Verspieltheit gekennzeichnet sind.

Die Vielfalt ihrer Themen ist ebenso typisch wie ihre Textgestaltung.

Sandra Müller lebt in Dortmund und ist Krankenschwester.

Sie ist Gründungsmitglied der Autorenvereinigung TRES PUNTOS.

 

 

Inhalt

 

Spuk

Delphin

Ohnmacht

Zeichen

Pakt

Tonpfeife

Wum

Kröte

Es geht

Zitrone

Paul

Honig

Wenn

Dann

Peter

Marianne

Rat

Keks

Koks

Polgo

Trunk

Es zählt nicht.

Blick

Hör auf

Du

Gras

Fun

Treppe

Pin

Braut

Zahl

Poltergeist

Integration

Sohn

Komisch

Ich

Schwarz ist keine Farbe

Beige

Karussell

Meiner

Selbst

Was schreibe ich?

Teller

5

6

7

8

Spiel nicht

Zurück

Haben

 

 

Infos zur Datei

 

Word-Dokument, 50 Seiten, farbig mit Hintergrundbild

 

 

Genre

 

Lyrik

 

 

Cover

 

 

 

Download Leseprobe

 

Sandra Müller - Lyrik für Fortgeschrittene Teil 06

 

 

Leseprobe (grün tabelliert)

 

 

 

 

 

Spuk

 

Am Schloss vereister Rost.

Trost, der der Kälte trotzt.

Die Wintergestalten nahen sich.

Der Eiskristall in Splitter bricht.

 

Jenseits des Schlosses ein Tal.

Leibeigenen zur Qual.

Ein sanfter Quell der Freude.

Zeit, die ich vergeude.

 

 

 

Delphin

 

Delphin mit Sprung aus Wasser.

Nasser Körper glänzt, vibriert.

Zuschauer sind fasziniert.

Der Bogen, der Sprung, der Flug.

Jeden Tag und nie genug.

 

Futterzeit Fische.

Aus des Meeres Frische.

Salzige Mandeln wie Krapfen.

Aus der Kinder Fußstapfen.

 

 

 

Ohnmacht

 

Nacht der Ohnmacht.

Alle schauen nur zu.

Gaffer auf der einen Seite.

Paffer auf der anderen Seite.

Hauptdarsteller suchen das Weite.

 

Nebendarsteller suchen Kontakt.

Eine Szene, die mich packt.

Mich umringt, ergreift, erhebt.

Und man spürt so, dass man lebt.

 

 

 

Zeichen

 

Nonverbale Langsamkeit

und Ruhe zur Erheiterung.

Begleiten uns beizeiten.

 

Hektik und Trubel,

der Jubel versandet.

Ein flugunfähiger Vogel,

der nirgendwo landet.

 

Ein Bote aus der Luft,

ein ausgemachter Schuft.

Eine Parole ohne Sinn.

Genau deshalb muss ich hin.

 

 

 

Pakt

 

Geschlossen der Pakt.

Hinter den Türen aus Eisen.

Davor Vogelfutternetze für Meisen.

 

Habicht und Adler unterschreiben

mit Klauen, während diese das Fleisch beschauen.

 

Meisen und anderes Kleingetier.

Jetzt mal ehrlich, was wollen die hier?

 

 

 

Tonpfeife

 

Wenn ich auf der Tonpfeife

den falschen Ton pfeife,

bind ich ne Schleife.

Für der Tonpfeife Reife.

 

Töne aus tönernen Gefäßen.

Verwandelt zu Späßen.

Die ernster nie waren.

Als das Tonpfeifengebaren.

 

Pfeif drauf Pfifferling.

Kräht kein Hahn nach.

Auf dem Vordach die Witze.

Der Tonpfeifen Besitze.

 

 

 

Wum

 

Wum ist stumm.

Man spricht es nicht.

Beim Lesen entsteht eine Pause.

 

Farbe Blau, Blaupause wum.

 

Wie bereits nicht gesagt.

Drei Buchstaben stumm.

 

 

 

Kröte

 

Aus dem Teich eine Kröte.

Mit Silberflöte.

Eine seltsame Melodei.

Berührt mich,

verführt mich.

Einerlei.

 

Spiele ich zurück.

Melodie seltsame.

Spürbar.

Das Liebste.

Fest es umarme.

Verliere Halt und dann Verstand.

Vater oder Mutterland.

 

 

 

Es geht

 

Es geht. Geht so.

So geht es.

 

Schwarz auf weiß da steht es.

Buchstabe für Buchstabe

Auf dem weißen Papier.

 

Wo du nicht bist.

Du warst nie hier.

 

Gedanken erzählen von Gegenwart.

Vergangenheit verklärt sich nun.

Aber ok, was soll ich tun?

 

 

 

Zitrone

 

Zick zack Zitrone.

Iss eine Bohne.

Iss eine Erbse.

Zick zack Erwerbse.

 

Erwerbse mit Mangold.

Dann kostet es billiger.

Um wenn der Markt schließt.

Der Verkäufer wird williger.

 

Gibt dir Zitrone, zack, gratis dazu.

Es fehlt noch ein Zick.

Dafür sorge du.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sandra Müller - Lyrik für Fortgeschrittene Teil 06 - Eine Gedichtsammlung aus Überzeugung Tags

 

Sandra Müller Lyrik für Fortgeschrittene Teil 06 © Prehl´n´Bücher Spuk Delphin Ohnmacht Zeichen Pakt Tonpfeife Wum Kröte Es geht Zitrone Paul Honig Wenn Dann Peter Marianne Rat Keks Koks Polgo Trunk Es zählt nicht Gedicht zum Thema Blick Hör auf Du Gras Fun Treppe Pin Braut Zahl Poltergeist Integration Sohn Komisch Ich Schwarz ist keine Farbe Beige Karussell Meiner Selbst Was schreibe ich Gedicht zum Thema Teller 5 6 7 8 Spiel nicht Zurück Haben Spuk Am Schloss vereister Rost Gedicht zum Thema Trost, der der Kälte trotzt Gedicht zum Thema Die Wintergestalten nahen sich Gedicht zum Thema Der Eiskristall in Splitter bricht Gedicht zum Thema Jenseits des Schlosses ein Tal Gedicht zum Thema Leibeigenen zur Qual Gedicht zum Thema Ein sanfter Quell der Freude Gedicht zum Thema Zeit, die ich vergeude Gedicht zum Thema Delphin Delphin mit Sprung aus Wasser Gedicht zum Thema Nasser Körper glänzt, vibriert Gedicht zum Thema Zuschauer sind fasziniert Gedicht zum Thema Der Bogen, der Sprung, der Flug Gedicht zum Thema Jeden Tag und nie genug Gedicht zum Thema Futterzeit Fische Gedicht zum Thema Aus des Meeres Frische Gedicht zum Thema Salzige Mandeln wie Krapfen Gedicht zum Thema Aus der Kinder Fußstapfen Gedicht zum Thema Ohnmacht Nacht der Ohnmacht Gedicht zum Thema Alle schauen nur zu Gedicht zum Thema Gaffer auf der einen Seite Gedicht zum Thema Paffer auf der anderen Seite Gedicht zum Thema Hauptdarsteller suchen das Weite Gedicht zum Thema Nebendarsteller suchen Kontakt Gedicht zum Thema Eine Szene, die mich packt Gedicht zum Thema Mich umringt, ergreift, erhebt Gedicht zum Thema Und man spürt so, dass man lebt Gedicht zum Thema Zeichen Nonverbale Langsamkeit und Ruhe zur Erheiterung Gedicht zum Thema Begleiten uns beizeiten Gedicht zum Thema Hektik und Trubel, der Jubel versandet Gedicht zum Thema Ein flugunfähiger Vogel, der nirgendwo landet Gedicht zum Thema Ein Bote aus der Luft, ein ausgemachter Schuft Gedicht zum Thema Eine Parole ohne Sinn Gedicht zum Thema Genau deshalb muss ich hin Gedicht zum Thema Pakt Geschlossen der Pakt Gedicht zum Thema Hinter den Türen aus Eisen Gedicht zum Thema Davor Vogelfutternetze für Meisen Gedicht zum Thema Habicht und Adler unterschreiben mit Klauen, während diese das Fleisch beschauen Gedicht zum Thema Meisen und anderes Kleingetier Gedicht zum Thema Jetzt mal ehrlich, was wollen die hier Gedicht zum Thema Tonpfeife Wenn ich auf der Tonpfeife den falschen Ton pfeife, bind ich ne Schleife Gedicht zum Thema Für der Tonpfeife Reife Gedicht zum Thema Töne aus tönernen Gefäßen Gedicht zum Thema Verwandelt zu Späßen Gedicht zum Thema Die ernster nie waren Gedicht zum Thema Als das Tonpfeifengebaren Gedicht zum Thema Pfeif drauf Pfifferling Gedicht zum Thema Kräht kein Hahn nach Gedicht zum Thema Auf dem Vordach die Witze Gedicht zum Thema Der Tonpfeifen Besitze Gedicht zum Thema Wum Wum ist stumm Gedicht zum Thema Man spricht es nicht Gedicht zum Thema Beim Lesen entsteht eine Pause Gedicht zum Thema Farbe Blau, Blaupause wum Gedicht zum Thema Wie bereits nicht gesagt Gedicht zum Thema Drei Buchstaben stumm Gedicht zum Thema Kröte Aus dem Teich eine Kröte Gedicht zum Thema Mit Silberflöte Gedicht zum Thema Eine seltsame Melodei Gedicht zum Thema Berührt mich, verführt mich Gedicht zum Thema Einerlei Gedicht zum Thema Spiele ich zurück Gedicht zum Thema Melodie seltsame Gedicht zum Thema Spürbar Gedicht zum Thema Das Liebste Gedicht zum Thema Fest es umarme Gedicht zum Thema Verliere Halt und dann Verstand Gedicht zum Thema Vater oder Mutterland Gedicht zum Thema Es geht Es geht Gedicht zum Thema Geht so Gedicht zum Thema So geht es Gedicht zum Thema Schwarz auf weiß da steht es Gedicht zum Thema Buchstabe für Buchstabe Auf dem weißen Papier Gedicht zum Thema Wo du nicht bist Gedicht zum Thema Du warst nie hier Gedicht zum Thema Gedanken erzählen von Gegenwart Gedicht zum Thema Vergangenheit verklärt sich nun Gedicht zum Thema Aber ok, was soll ich tun Gedicht zum Thema Zitrone Zick zack Zitrone Gedicht zum Thema Iss eine Bohne Gedicht zum Thema Iss eine Erbse Gedicht zum Thema Zick zack Erwerbse Gedicht zum Thema Erwerbse mit Mangold Gedicht zum Thema Dann kostet es billiger Gedicht zum Thema Um wenn der Markt schließt Gedicht zum Thema Der Verkäufer wird williger Gedicht zum Thema Gibt dir Zitrone, zack, gratis dazu Gedicht zum Thema Es fehlt noch ein Zick Gedicht zum Thema Dafür sorge du Gedicht zum Thema Paul Paul hat eine Tasche Gedicht zum Thema In der Tasche ein Flasche Gedicht zum Thema Wieso reimt sich das Gedicht Gedicht zum Thema Auf der Flasche das Gesicht Gedicht zum Thema Lächelt, als ob der Saft noch gut wär Gedicht zum Thema Dabei ist der Zucker schon Essig Gedicht zum Thema Paul schwankt ein wenig Gedicht zum Thema Das sagen sie lässig Gedicht zum Thema Das sagen sie lässig, obwohl sie selbst schwanken Gedicht zum Thema Ein Schwank aus deiner Jugend Gedicht zum Thema Das Alter setzt Schranken Gedicht zum Thema Honig Die Biene stellt den Honig her Gedicht zum Thema Aus Blumen und Tau und Tee Gedicht zum Thema Aus rotem, grünem, weißen Klee Gedicht zum Thema Aus vierblättrigem, jährigem Gedicht zum Thema Aus Tannenfrüchten und Obst Gedicht zum Thema Fliegt und macht und tut im Sechseck Gedicht zum Thema Die Wabe hat überall Grenzen Gedicht zum Thema Man sagt, die Biene wird schlecht bezahlt Gedicht zum Thema Bedenkt man all die Facetten Gedicht zum Thema Am Sechseck hängen ja lange Ketten Gedicht zum Thema Geschmackserlebnisse fein ausgemalt Gedicht zum Thema Wenn Wenn, dann Gedicht zum Thema Fall A, dann tritt B ein und C antwortet Gedicht zum Thema Wenn A gar nicht fällt, war es kein Eis Gedicht zum Thema Wenn B nicht eintritt, aber C antwortet Gedicht zum Thema Dann war A nicht alleine oder keine Ahnung Gedicht zum Thema In jedem Fall aber gilt, wenn C schweigt Gedicht zum Thema Dann schweigen sie alle Gedicht zum Thema Dann Dann kannst du auch alleine gehen Gedicht zum Thema Dann wirst du schon sehen Gedicht zum Thema Dann könnten wir auch genauso gut warten oder die andere Strecke nehmen Gedicht zum Thema Dann wäre ich wohl auch dabei Gedicht zum Thema Vorausgesetzt, sie hätte sich bereits hingesetzt oder Platz genommen, es sich bequem gemacht oder sich vielleicht auch einfach hingefläzt Gedicht zum Thema Sitzt sie aber nur still in der Ecke rum Gedicht zum Thema Dann werde ich irgendwann auch still Gedicht zum Thema Peter Peter liebt Dings Gedicht zum Thema Dings liebt Peter Gedicht zum Thema Marianne sagt: „Peter dingst gerne Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema Als ob Gedicht zum Thema Plop Gedicht zum Thema Marianne Marianne ist so kompliziert Gedicht zum Thema Marianne ist nur eine Pflanze Gedicht zum Thema Der Leser fragt: „Was soll das Ganze Gedicht zum Thema“ Die Leserin fragt: „Was bedeutet das Ganze Gedicht zum Thema“ Das Ganze soll nichts, weil es ja ist Gedicht zum Thema Wie ihr als Leserinnen sicher wisst Gedicht zum Thema Wie ihr als Leser sich wisst, bedeutet es gar nichts, weil es ja ist Gedicht zum Thema An dem Tag, an dem sich das Wissen vereint, hat Marianne zum ersten Mal geweint Gedicht zum Thema Rat Brauchen Sie einen Rat Gedicht zum Thema Wenn ja wofür Gedicht zum Thema Wenn nein, warum nicht Gedicht zum Thema Gesetzt den Jafall, Jamal kann helfen Gedicht zum Thema Gesetzt den Neinfall, beraten dich Elfen Gedicht zum Thema Gesetzt den Elfenfall, war das schon immer so Gedicht zum Thema Oder sprühten Ideen aus dem Nirgendwo Gedicht zum Thema Keks Keks beschwert sich bei alter Schachtel Gedicht zum Thema Sie heißt eigentlich Stolze Wachtel Gedicht zum Thema Keks sagt, sie sehen ja alle gleich aus Gedicht zum Thema Keks sagt, sie sehen etwas bleich aus Gedicht zum Thema Manche krümeln schon, fortgeschrittenes Alter Gedicht zum Thema Manchen haben Flecken, Winter, ein kalter Gedicht zum Thema Warum macht keiner die Schachtel auf Gedicht zum Thema Und beißt einfach herzhaft hinein Gedicht zum Thema Man sagt die vornehmen Leute mit Gabel Gedicht zum Thema Die finden das wirklich nicht fein Gedicht zum Thema Koks Hast du Kamin Gedicht zum Thema Hast du noch Kohle Gedicht zum Thema Reicht die Kohle für Koks Gedicht zum Thema In der Kokerei am Stadtrand Gedicht zum Thema Da wurden die Bäume heimlich verbrannt Gedicht zum Thema Der Meiler, der Köhler mit Bart Gedicht zum Thema Ein Schmetterling berührt ihn zart Gedicht zum Thema Der Köhler ein Foto für später macht Gedicht zum Thema Der Schmetterling, der in der Gluthitze lacht Gedicht zum Thema Die Kohle reicht noch Gedicht zum Thema Wir haben noch Koks Gedicht zum Thema Vielleicht lass die Socken noch an Gedicht zum Thema Im Kamin Scheite und Ungescheite Gedicht zum Thema Was man am Knacken erkennen kann Gedicht zum Thema Polgo Ich brauche noch Polgo Gedicht zum Thema Für die Küche und für das Bad Gedicht zum Thema Die Lampe ist am Stehfuß behaart Gedicht zum Thema Das Haar ist gesplissen Gedicht zum Thema Der Spliss ist bunt Gedicht zum Thema Eine gerade Katze, ein krummer Hund Gedicht zum Thema Ein eingeigelter Igel im Bett Gedicht zum Thema Gar stachelig und garstig, nicht nett Gedicht zum Thema Polgo macht das alles wett Gedicht zum Thema Polgo für die Küche Gedicht zum Thema Nicht für das Bett Gedicht zum Thema Trunk Trink den Trunk, der besonnen macht Gedicht zum Thema Richtig, das wahr ein Befehl Gedicht zum Thema Das falsch ein Kurzform für ich trinke Gedicht zum Thema Der Vergleich hinkt nicht, auch wenn ich hinke Gedicht zum Thema Hinke, Hanke trinkt an der Tanke Gedicht zum Thema Prosit Gedicht zum Thema Gesundheit Gedicht zum Thema Danke Gedicht zum Thema Es zählt nicht Ich hatte mich in dich verliebt, doch es zählt nicht, da du mich nicht zurück geliebt hast Gedicht zum Thema Ich hatte mich in dich verliebt, doch es zählt nicht, da es zu überraschend war (du hättest dich erst mit Namen vorstellen sollen) Gedicht zum Thema Ich hatte mich in dich verliebt, doch es zählt nicht, da ich an dem Tag zu sensibel war (du hättest zuerst weggucken sollen) Gedicht zum Thema Warum schreibt sie alles im Plusquamperfekt Gedicht zum Thema Ich will nicht, dass man sagt, sie hat eine Vergangenheit, daher die Vorvergangenheit Gedicht zum Thema Blick Aus Kinderaugen Gedicht zum Thema Halbwach Gedicht zum Thema Wach Gedicht zum Thema Halb schlafend Gedicht zum Thema Im Halbschlaf Gedicht zum Thema Sie wacht über dich Gedicht zum Thema Im Guten wie im Guten Gedicht zum Thema Warum soll ich mich sputen Gedicht zum Thema Kinder ziehen Schnuten Gedicht zum Thema Blick über aus unter dem Tellerrand Gedicht zum Thema Über dem Weltenrand unseres Blickes Gedicht zum Thema Unseres gemeinsamen Augenblickes Gedicht zum Thema Hör auf Hör auf Gedicht zum Thema Hör mir auf Gedicht zum Thema Hör zu Gedicht zum Thema Hör mir zu Gedicht zum Thema Hör weg Gedicht zum Thema Hör mir weg Gedicht zum Thema Hör daneben vorbei die Umwelt Gedicht zum Thema Die Geräusche der Hörenden beim Hören Gedicht zum Thema Diese Personen stören Gedicht zum Thema Du Du konntest in mir lesen wie in einem Buch Gedicht zum Thema Aber für dich war ich nur eine aufgeschlagene Tageszeitung Gedicht zum Thema Du konntest mich immer wieder hören wie dein allerliebstes Lieblingslied Gedicht zum Thema Aber ich war nur drei Wochen lang in deinen Charts, in den Top Ten eine Woche Gedicht zum Thema Ich hoffe, wenigstens unser Abschied, der auch leider nur sehr kurz war, entwickelt sich bei dir zum Dauerbrenner Gedicht zum Thema Gras Girlanden zieren das Umland Gras Gedicht zum Thema Und auf der Taube eine Zeichnung Gedicht zum Thema Wir sitzen bloß rum nur so zum Spaß Gedicht zum Thema Und lesen Gimmix inner Zeitung Gedicht zum Thema Zahnpasta Tube leer gedrückt Gedicht zum Thema Verschluss wird nicht mehr verschraubt Gedicht zum Thema Geistesblitze zucken entrückt Gedicht zum Thema Während mein Zimmer verstaubt Gedicht zum Thema Blühende Phantasie für Momente Gedicht zum Thema Blühende Rosen für immer Gedicht zum Thema Es werde Tag, es werde Nacht Gedicht zum Thema Mein innerstes, liebstes Zimmer Gedicht zum Thema Fun War nur Spaß Gedicht zum Thema Die anderen lachen Gedicht zum Thema Wer zuletzt lacht, lacht am mehrsten Gedicht zum Thema Nicht immer lachen die ersten Gedicht zum Thema Die zweiten lachen beizeiten Gedicht zum Thema Während sich ihre Pupillen weiten Gedicht zum Thema Weite Hosen mit weitem Schlag Gedicht zum Thema Der auf der Torte die Sahne mag Gedicht zum Thema Magerquark mit Magerwitz Gedicht zum Thema Wir lachen ihn aus, den Geistesblitz Gedicht zum Thema Eines lässt sich sicher sagen Gedicht zum Thema Bei dem hat der Blitz mehrfach eingeschlagen Gedicht zum Thema Treppe Treppe hat Absatz Gedicht zum Thema Absatz für die Katz Gedicht zum Thema Katz knallt mit Hatz Gedicht zum Thema Hatz Bälle vor den Latz Gedicht zum Thema Latzhose gebraucht Gedicht zum Thema Früher Durchlaucht Gedicht zum Thema Heute nur noch Lauch Gedicht zum Thema Mit Schmerzen im Bauch Gedicht zum Thema Opferanwalt ist selbst das Opfer Gedicht zum Thema Der Sieger aus Siegen der trifft Gedicht zum Thema Es ist wahrscheinlich nur ein Zufall Gedicht zum Thema Oder des Lebens Mitgift Gedicht zum Thema Pin Pin steht um sechs Uhr auf Gedicht zum Thema Dann geht er zur Arbeit Gedicht zum Thema Pin hat keine Zeit Gedicht zum Thema Er tut mir leid Gedicht zum Thema Ich habe ein neues Kleid Gedicht zum Thema Pin hat keinen Blick dafür Gedicht zum Thema Pin hat dafür kein Gespür Gedicht zum Thema Weil Pin dafür kein Gespür verspürt Gedicht zum Thema Lässt mich der Miesepeter unangerührt Gedicht zum Thema Unangerührt wie den Pudding mit der Haut Gedicht zum Thema Ich will ja nichts sagen, aber … deine Braut Gedicht zum Thema Braut Ich brautete vor Jahren Gedicht zum Thema Wegen des Hauses und der Steuer Gedicht zum Thema Ihr wisst, eine Hochzeit ist teuer Gedicht zum Thema Der Ring, der ewig halten sollte, verblasste wie Schnee im Mai Gedicht zum Thema Das Bild passt nicht, weiß ich auch, einerlei Gedicht zum Thema Die Bilder der Kinder an der Wohnzimmerwand beleben mir das Gemüt, den Verstand Gedicht zum Thema Die Kinder sind fort, die Bilder bleiben Gedicht zum Thema Wenn Ringe unendliche Wellen treiben Gedicht zum Thema Die Kinder sind freier, als wir es je waren Gedicht zum Thema Das alles erkannte ich erst mit den Jahren Gedicht zum Thema Dich trifft keine Schuld, du wusstest es nicht besser Gedicht zum Thema Der Brautstrauß verwelkte in seichtem Gewässer Gedicht zum Thema Zahl Zahl bar, dann hol Kontoauszug Gedicht zum Thema Sei klug, fahr mit dem Zug Gedicht zum Thema Zehnerkarte, kein Betrug Gedicht zum Thema Übertragbar, uneinklagbar Gedicht zum Thema Der Zug hat Verspätung Gedicht zum Thema Wie viel Gedicht zum Thema Unsagbar Gedicht zum Thema Poltergeist Poltergeist Gedicht zum Thema Der Holger heißt Gedicht zum Thema Heißt Flagge und hisst die Tanne Gedicht zum Thema Da wird der Specht verrückt in der Pfanne Gedicht zum Thema Ich glaub, mich tritt ein Treter Gedicht zum Thema Nachts nur im Traum konkreter Gedicht zum Thema Wie kann man ihn stoppen Gedicht zum Thema Was soll man ihm sagen Gedicht zum Thema Lohnt es sich, das Leid zu klagen Gedicht zum Thema Es lohnt sich nicht Gedicht zum Thema Holger ist taub Gedicht zum Thema Im übertragenen Sinne Gedicht zum Thema Mit Verlaub Gedicht zum Thema Integration Wie teuer kostet der Auto Gedicht zum Thema Da habe ich mich verwechselt Gedicht zum Thema Es gibt´s kein Gerechtigkeit bei Genitiv Gedicht zum Thema Gehst du bei Internet und guckst du Gedicht zum Thema Kratzt der Kopf jux du Gedicht zum Thema Absichtlich fehlerhaftes Deutsch Gedicht zum Thema Man könnte auch anders sprechen Gedicht zum Thema Wo bleibt der Spaß, was sollen sie sagen Gedicht zum Thema Wenn wir absichtlich radebrechen Gedicht zum Thema Ich sage es so, wie ich es meine, mein Kind: Solange es nur die Gesetze der Grammatik sind Gedicht zum Thema Sohn Er läuft wie sein Vater Gedicht zum Thema Er denkt wie seine Mutter Gedicht zum Thema Er schläft wie sein Vater Gedicht zum Thema Er atmet wie seine Mutter Gedicht zum Thema Er mampft wie sein Vater Gedicht zum Thema Er spricht wie seine Mutter Gedicht zum Thema Er entscheidet wie er selbst Gedicht zum Thema Das ist das Problem Gedicht zum Thema Die Zuordnungen waren so angenehm Gedicht zum Thema Er ist ein Fremder Gedicht zum Thema Das steht nun fest Gedicht zum Thema Weswegen man ihn auch in Ruhe lässt Gedicht zum Thema Die Ruhe der anderen ungestört Gedicht zum Thema Die Tochter, die zur Familie gehört Gedicht zum Thema Der Onkel, die Tante, die Anverwandten Gedicht zum Thema Die sich hinter Schloss und Riegel befanden Gedicht zum Thema Komisch Komischer Kauz kuckt keck Gedicht zum Thema Labernder Lauch lefzt Gedicht zum Thema Bulle beißt bullige Berliner Gedicht zum Thema Tanzender Tiger trällert „Tirilio“ Gedicht zum Thema Sahneschnitte schneidet Susanne Gedicht zum Thema Mutiger Matrose meutert Gedicht zum Thema Naher Nordostwind näselt nüchtern Gedicht zum Thema Simone scheinbar schüchtern Gedicht zum Thema Tagträumer träumt tagelang Gedicht zum Thema Max modernisiert mittenmang Gedicht zum Thema Otto offeriert offenen Ofen Gedicht zum Thema Keiner kurvt kerzengerade Kufen Gedicht zum Thema Ich Ich war da Gedicht zum Thema Und habe alles gesehen Gedicht zum Thema Also bin ich Augenzeuge Gedicht zum Thema Das ist noch lange kein Beweis Gedicht zum Thema Du könntest ja auch lügen, sagen sie Gedicht zum Thema Aber weil ich halt da war Gedicht zum Thema Sagen sie zu mir Augenzeuge Gedicht zum Thema Und nicht „Erfinder“ Gedicht zum Thema Schwarz ist keine Farbe Schwarz ist keine Farbe Gedicht zum Thema Bei Fingernägeln Gedicht zum Thema Sondern Mutlosigkeit Gedicht zum Thema Schwarz ist keine Farbe Gedicht zum Thema Bei Kleopatra Augenlidstrich Gedicht zum Thema Sondern antik Gedicht zum Thema Um nicht zu sagen antiquiert Gedicht zum Thema Schwarz ist nur dann eine Farbe Gedicht zum Thema Wenn weiß dich auch interessiert Gedicht zum Thema Beige Das Beige geht zur Neige Gedicht zum Thema Komm, lass uns einfach Beige sagen Gedicht zum Thema Beige ist fesch und unaufgeregt, mit Beige wird der Urwald gefegt Gedicht zum Thema Als Kamuflahsch im Schulunterricht Gedicht zum Thema Unterscheiden sie Beige und Gruen gar nicht Gedicht zum Thema Dort klingt es eher nach Militaer Gedicht zum Thema Erinnert an blaue Flecken sehr Gedicht zum Thema Wir flicken die Flecken, bis sie Beige sind Gedicht zum Thema Deshalb geht Beige zur Neige Gedicht zum Thema Neige Gedicht zum Thema Ach so, hab ich gar nicht erwähnt Gedicht zum Thema Es ist rosenrot, nur stärker gezähmt Gedicht zum Thema Karussell Man liest es nicht Karussell, ich Dussel Gedicht zum Thema Man liest es so schnell wie Karussell Gedicht zum Thema Kardamom und Lebkuchenteig Gedicht zum Thema Das runde Rondell mit dem Pferd in der Mitte Gedicht zum Thema Das mit dem Sattel aus Alabaster Gedicht zum Thema Ja, wo das Mädchen ist mit dem Pflaster Gedicht zum Thema Keine Ahnung, fährt ihr Vater Laster Gedicht zum Thema Ich weiß es nicht, jetzt guck aber schnell Gedicht zum Thema Das kleine Mädchen in dem Karussell Gedicht zum Thema Kamelle und Klümpchen aus Samt und Krokant Gedicht zum Thema Das Mädchen dreht sich am Meeresstrand Gedicht zum Thema Die Wolken, die Erde, die Luft, alles wirbelt Gedicht zum Thema Ich hab wohl zu viel Karussell gezwirbelt Gedicht zum Thema Meiner Meiner Gedicht ist guter als Deiner Gedicht zum Thema Ich hab viele schönere Wörter Gedicht zum Thema Du hast nur eine Sahntorte Gedicht zum Thema Ich habe 111 Törter Gedicht zum Thema Wie kommt das fragst du und wie kann das sein Gedicht zum Thema Dir fällt schon beim Weiß vom Papier nichts ein Gedicht zum Thema Ich hingegen hab immer was parat Gedicht zum Thema Das liegt an dem krassen Denkapparat Gedicht zum Thema Meiner Gedicht bricht dein ganzes Leben Gedicht zum Thema Bleib trotzdem lokka, so ist es eben Gedicht zum Thema Selbst Gongstorboss goss Spross Soß on do Schosss Gedicht zum Thema Bloss Gedicht zum Thema Notorloch nocht mot Obsocht Gedicht zum Thema Jodo wos dos Gedicht zum Thema Was schreibe ich Gedicht zum Thema Sie schreiben Gedichte Gedicht zum Thema Sie schreiben Wörter Gedicht zum Thema Sie schreiben Buchstaben Gedicht zum Thema Sie schreiben Quatsch Gedicht zum Thema Sie schreiben Mumpitz Gedicht zum Thema Sie schreiben dies, das, jenes Gedicht zum Thema Sie schreiben gar nichts Gedicht zum Thema Sie schreiben etwas Gedicht zum Thema Was war die Frage Gedicht zum Thema Teller Auf dem Teller Gedicht zum Thema Bellt ein Fuchs im Keller Gedicht zum Thema Ein Heller Safran vergeudete Zeit Gedicht zum Thema Ich so nebenbei im Sommerkleid Gedicht zum Thema Ich war so anschmiegsam am Tanzen Gedicht zum Thema Ich war so schön in der Bewegung Gedicht zum Thema Selbst meine Silhouette vibrierte Gedicht zum Thema Als ich so jeden faszinierte Gedicht zum Thema Ich verschwand so schnell ich konnte Gedicht zum Thema Verlor mit Absicht den linken Schuh Gedicht zum Thema Ich weiß nicht, ob du ihn gefunden hast Gedicht zum Thema Was meinst du Gedicht zum Thema Wie findest du Gedicht zum Thema 5 Pfeifenraucher Gedicht zum Thema Tabakduft Gedicht zum Thema Im Teehaus Gedicht zum Thema Kaffee Gedicht zum Thema Ausgebufft Gedicht zum Thema Blöffender Kläffer mit aufgestelltem Nackenhaar Gedicht zum Thema Des Windhauchs Hustentod Gedicht zum Thema Im Zeichen Jaguar Gedicht zum Thema 6 Ei der Daus und Daus der Ei Gedicht zum Thema Hokus Pokus Gedicht zum Thema Vom Lotos Krokos Gedicht zum Thema Ex nihil hi nil ex alter Gedicht zum Thema G zu G Gedicht zum Thema Omega T Gedicht zum Thema Dizzle the dazzle in spe Gedicht zum Thema Auf dem blattpapierig schwierig starren, steilen Felsgestein gießt das Füllhorn deines Lebens dir die besten Trünke ein Gedicht zum Thema A zu dem Z Gedicht zum Thema Außer Spesen Gedicht zum Thema Nix gewesen Gedicht zum Thema Kehr mit dem Besen Gedicht zum Thema Kannst du lesen Gedicht zum Thema Erschließ mein Wesen Gedicht zum Thema Langsam und sanft Gedicht zum Thema Ohne zu pesen Gedicht zum Thema Trap on oder off Gedicht zum Thema Zu viel Stoff Gedicht zum Thema Führt am Ende zu Zoff Gedicht zum Thema Zoff zu Gezeter Gedicht zum Thema Das besprechen wir später Gedicht zum Thema Handschuhträger der Täter Gedicht zum Thema Lyrik weicht aus Gedicht zum Thema Lyrik umspielt Gedicht zum Thema Lyrik verwirrt dich gezielt Gedicht zum Thema Zeile für Zeile Gedicht zum Thema Bloß keine Eile Gedicht zum Thema Weil ich dich beim Lesen peile Gedicht zum Thema Z zu dem A Gedicht zum Thema T Omega Gedicht zum Thema Wo immer du bist Gedicht zum Thema Ich war schon da Gedicht zum Thema Kleinkunst für Kenner Gedicht zum Thema Gemeinsamer Nenner Gedicht zum Thema Das Gipfelkreuz auf dem Brenner Gedicht zum Thema Nun zum Schluss Gedicht zum Thema Alle Schlösser getauscht Gedicht zum Thema Alle Brücken abgebrochen Gedicht zum Thema Abgerauscht Gedicht zum Thema Rausch, der niemals endet Gedicht zum Thema Zeit war verschwendet Gedicht zum Thema Sie wurden alle geblendet Gedicht zum Thema Nur eine Rose am Wegesrand Gedicht zum Thema Bleibt alle Zeit treuer Unterpfand Gedicht zum Thema 7 Mond bleich und interessiert Gedicht zum Thema Stiert auf die Papiere Gedicht zum Thema Zeitung im Rinnstein Gedicht zum Thema Lettern verschmiert Gedicht zum Thema Druckerschwärze ausgewaschen Gedicht zum Thema Leere Taschen Gedicht zum Thema Nachrichten sind jetzt kostenlos Gedicht zum Thema Kloß im Hals statt auf dem Teller Gedicht zum Thema Da brat mir doch einer einen Storch Gedicht zum Thema Die ersten Bautrupps marschieren schon Gedicht zum Thema Ich vernehme es deutlich Gedicht zum Thema Horch! 8 Acht nach Acht Gedicht zum Thema Fast Mitternacht Gedicht zum Thema Als plötzlich das Haus zusammenkracht Gedicht zum Thema Dachboden brennt, Dachdecker flennt Gedicht zum Thema Da kommt der Polizei angerennt Gedicht zum Thema Der Dachstuhl wackelt, der Dachtisch zittert Gedicht zum Thema Der Dachteppich weht umher ganz verbittert Gedicht zum Thema Der Dachlampe leuchtet mit grelles Licht Gedicht zum Thema Der Dachkonstruktion bricht aber nicht Gedicht zum Thema Der Baumeister hat wohl lange studiert Gedicht zum Thema Und alle Naturgewalten einkalkuliert Gedicht zum Thema Der Dachkonstruktion er erbaut sich neu Gedicht zum Thema Weshalb ich mir einen Ast abfreu Gedicht zum Thema Spiel nicht Spiel nicht mit das Gedicht Gedicht zum Thema Es geht sonst kaputt Gedicht zum Thema Letzens sind mir die Silben runtergefallen Gedicht zum Thema Es dauerte Stunden, alles zu rekonstruieren Gedicht zum Thema Ich hätte auch alles neu schreiben können Gedicht zum Thema Aber ich hatte mich schon in die Silben verliebt Gedicht zum Thema Vor allem in Tau aus dem Wort Tauwetter Gedicht zum Thema Und in ha aus Schneehase Gedicht zum Thema Oder auch in Gedicht zum Thema Auch geht dich doch nichts an Gedicht zum Thema Ist doch Privatsache, gelle Gedicht zum Thema Zurück Zurück zur Natur Gedicht zum Thema Ich wohne jetzt wieder im Wald Gedicht zum Thema Ohne Kleidung Gedicht zum Thema Nur mit Moos bedeckt Gedicht zum Thema Und ich esse alles roh Gedicht zum Thema Vor allem die halluzinogenen Pilze Gedicht zum Thema Ich wasche mich im Fluss Gedicht zum Thema Und ich schlafe in einer Höhle Gedicht zum Thema Dann fiel mir ein Gedicht zum Thema Zurück zur Natur Gedicht zum Thema War nur ein Werbespruch Gedicht zum Thema Vom Hersteller von Tütensuppen Gedicht zum Thema Ich darf es nicht so wörtlich nehmen Gedicht zum Thema Die Dunkelziffer ist noch höher Gedicht zum Thema Maximal aber die schwarze Neun Gedicht zum Thema Haben Haben Sie schon gefrühstückt Gedicht zum Thema Nein, ich faste Gedicht zum Thema Warum fasten Sie Gedicht zum Thema Weil ich entschlacken muss Gedicht zum Thema Wie entschlackt man Gedicht zum Thema Viel trinken und viel Bewegung Gedicht zum Thema Warum viel trinken Gedicht zum Thema KP Gedicht zum Thema Kein Plan Gedicht zum Thema Warum viel Bewegung Gedicht zum Thema KA Gedicht zum Thema Keine Ahnung Gedicht zum Thema Haben sie noch gar nichts gegessen Gedicht zum Thema Doch zwei Waffeln Gedicht zum Thema Wann Gedicht zum Thema Gerade Gedicht zum Thema Als Mittagessen Gedicht zum Thema Fasten Sie nur bis zum Mittag Gedicht zum Thema Ja, reicht doch erst mal Gedicht zum Thema Wieso Gedicht zum Thema Besser ein Jahr lang bis Mittag fasten, als zwei Wochen von morgens bis abends Gedicht zum Thema Warum Gedicht zum Thema KP Gedicht zum Thema Kein Plan Gedicht zum Thema Weshalb Gedicht zum Thema KA Gedicht zum Thema Keine Ahnung Gedicht zum Thema Wieso Gedicht zum Thema WN Gedicht zum Thema Weiß nicht Gedicht zum Thema Funktioniert es Gedicht zum Thema Ja Gedicht zum Thema

 

Bilderquelle

 

pixabay.com