Startseite   Dienstleistungen   Software   Datenschutz   Impressum

 

 

 

Sandra Müller - Lyrik für Fortgeschrittene Teil 05

 

Eine Gedichtsammlung aus Überzeugung

 

Durch ihre Gedichte versucht Sandra Müller, sprachliche Bilder zu erschaffen.

Bilder, die durch Einfachheit und Verspieltheit gekennzeichnet sind.

Die Vielfalt ihrer Themen ist ebenso typisch wie ihre Textgestaltung.

Sandra Müller lebt in Dortmund und ist Krankenschwester.

Sie ist Gründungsmitglied der Autorenvereinigung TRES PUNTOS.

 

 

Inhalt

 

Lyricxs

Sound

Heute

Gernegroß

Handout.

Kartoffelklöße

Um den Block

Mittel

Kultur

Botschaft für die Tauben.

Insekten.

Roter Mond

Obstkorb.

Post ist da

Das Ersatzzeichen

Das Protokoll.

Kartoffelpüree

Ist noch Brennholz da?

Supertatze.

Einfach schwierig.

Verben

Nomen

Alles im Futur

Gedicht in Öl

Der Antrieb

Engel

Highflyer

Lesbar

Haus

ABC

Zündholz

Purzel

Echo.

Der wahre Grund

Grantig

Atem

Blanko-Gedicht

Kick die Pille

Frische Versprechen.

Dieses Gedicht

Gras

Pizza

Sprit

Zone

Prunk

Ich approximierte

Arzt

Prosit

Praktisch

Pinselstrich

 

 

Infos zur Datei

 

Word-Dokument, 50 Seiten, farbig mit Hintergrundbild

 

 

Genre

 

Lyrik

 

 

Cover

 

 

 

Download Leseprobe

 

Sandra Müller - Lyrik für Fortgeschrittene Teil 05

 

 

Leseprobe (grün tabelliert)

 

 

 

 

 

Lyricxs

 

Der Pfiff, der wie ein Zug war.

Aufmerksamkeit, die nie genug war.

Lug war, Trug wahr, alle Vorhersagen.

Alle Klagen, jedes Klagelied dort.

An diesem Ort fehl am Platz.

 

Schatz, mein Schatz.

Platz und Raum in der Szene.

Gold glänzt golden, wenn ich gähne.

Erwähne Nebensächlichkeiten.

Zeiten ändern sich.

Horizonte, einst verschwommen.

Bekommen klare Umrisse.

 

Wisse um die Tugend.

Jugendlichkeit, heißt Flagge.

Landplage, was ich sage.

Keine Frage. Ist barer als Münze bare.

Wahre. Ware. Wahre wahres Wesen.

Lesen geht kaum, Traum endet nicht.

Für immer besteht dies Gedicht.

 

 

 

Sound

 

Man hört das Rauschen der Türen.

Das Knarren des Meeres.

Es ist, als ob das leise Klimpern des Waldes

neue Ideen in uns wachruft.

 

Da ertönt das Brüllen eines Fisches.

Vernimmt man den süßen Gesang

eines Krokodils.

 

Der Mann mit den gebrannten Mandeln

flüstert den Passanten Preise für 500g zu.

Am Schornstein ein Storch wiehert

und bläht die Nüstern schwarz weiß.

 

 

 

Heute

 

Morgentau leuchtet am Hang.

Efeu beschränkt Wege des Taus.

Schiffe schimmern durch Ozeane.

Delphine aus Alabaster springen.

Statuen aus Bronze fallen.

Ungünstiges Licht zum Schreiben.

 

Papier schnell zusammen geknüllt.

Bote der Fenstersimse, Kurznachricht.

Hörer nicht abgenommen, dauert noch.

In der Stadt Gespräche über die Reisenden.

Reisende soll man nicht aufhalten.

 

 

 

Gernegroß

 

Ich bin der „Immer-Ich-Sager“.

Schreib keine Schlager.

Mag das Fleisch fett und mager.

Aber auch Sülze mit mit Gelatine.

Mandarine, Bienenstich ohne Biene.

Gute Miene zum guten Spiel.

Ziel ist Weg. Weg ist Ziel.

Gute Party. Gute Partie. Sympathie.

Antipathie. Antiparty. Wer stört? Vati.

 

„Mach den Beat leiser“. Sonst Besenreißer.

Sendet man die Sendung. Wenig weiser.

Wenig weiß er. Der wenig weiß. Fünfeck.

Sechseck. Siebeneck im Kreis. Leis.

Auf Sohlen, Fußballen kaum belastet.

Tastet man sich vor. Zur Not. Fastet.

Menschen mit Profil, Schuhe ohne.

Oder war es umgekehrt?

Interessiert mich nicht die Bohne.

Da wo ich wohne, ist es eh unwichtig.

Richtig. Ist nur das, was richtig ist.

Mittels meiner Einkaufslist.

 

Pack die Sache gleich an.

Gleicher unter Gleichen.

Reicher als Reichtum.

Brauchtum muss für alle reichen.

Splitter den Taktstock.

Hatte „Matter Clown“ Bock auf den Showdown?

Highnoon, nun aber los.

Im Hals Kloß. Was mach ich bloß?

Wär ich gerne wäre? Gernegroß.

 

 

 

Handout.

 

Siehst du die Hütte dort?

Dort haben sie mir alles

ausgehändigt.

Eigenhändig habe ich alles

entgegengenommen.

 

Schweigen verbrieftes.

Das alte Lied wiederholt.

Aufbruch Richtung Morgen.

Komischerweise Linkshänder.

 

 

 

Kartoffelklöße

 

Kartoffelklöße mit Gitarrensolo.

Dazu ein wenig Schilf mit Kraut

vom Tamburin.

 

Leise Schlagzeugwirbel

auf der kleinen Trommel

mit Ananas und Käse

hawaimäßig überbacken.

 

Nachgesüßte Triolen wie Nachtigalls Gesang

als die Menschen noch kein Radio hatten.

 

Zum Dessert Marzipananbruch der Nacht

an der Ecke mit den Schneidezähnen abgebissen

und verschämt

in das Silberpapier

und die Umverpackung geschleust.

 

Gute Nacht, mein süßes Baby.

Träum was Schönes.

 

Gezeichnet: Ich

 

 

 

Um den Block

 

Fahr um den Block.

Und hock dich in die Karre.

Als Beifahrer sei bitte ruich wenn ich farre.

 

Hände aufs Pedal, Fuß ans Lenkrad.

Verbiege deinen Körper um 361 Grad.

 

Wenn sie dich anhalten, wegen die Papiere.

Mach dir keine Sorgen, ich steh Schmiere.

 

Mach das Auto lang wie vom Präsidenten.

Es muss der Präsident sein, der da lenkt.

Stern geklaut und um den Hals gehenkt.

 

 

 

Mittel

 

Zwischen dir und mir.

Arithmetisch oder geometrisch.

Praktisch oder theoretisch.

 

Es endet oft dort, wo es begann.

Es fing am Ende manches an.

 

Als Näherung, als Zahl, Maß, Abstand.

Berührung, Fühlung, Haut, Ohr, Hand.

Als Nähe und auch als Distanz.

Womit du niemals rechnen kannst.

 

 

 

Kultur

 

Menschlichkeit ist authentisch.

Authentizität ist künstlich.

Künstlich ist menschlich.

 

Bemühen oder sich bemühen.

Ist Teil der menschlichen Natur.

Diese ist Teil der Umgebung.

 

Natur ist Meta-Kunst.

Es verschmelzen Funktion,

Ökonomie und Gestalt zu Begriffen.

 

 

 

Botschaft für die Tauben

 

Botschaft für die Tauben.

Bitterschokolade für die Raubritter.

Im Schild Symbole, nur wenige Splitter.

 

Heute, mit Abstand, sprechen wir von damals.

Als konditionale Sätze mit „wenn“ oder „falls“.

Mehr zu sagen, braucht man nicht.

Phantombilder bleiben.

Unerreicht. Vielleicht sollten wir Plakate auftreiben.

 

Ausgeschrieben zur Fahndung.

Alles was recht ist. Und echt ist.

Wobei der Beigeschmack fade und schlecht ist.

Verkümmern Gaben, mischen sich die Buchstaben neu.

Nur der Geist, der sich wandelte, bleibt sich treu.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sandra Müller - Lyrik für Fortgeschrittene Teil 05 - Eine Gedichtsammlung aus Überzeugung Tags

 

Sandra Müller Lyrik für Fortgeschrittene Teil 05 © Prehl´n´Bücher Lyricxs Sound Heute Gernegroß Handout Gedicht zum Thema Kartoffelklöße Um den Block Mittel Kultur Botschaft für die Tauben Gedicht zum Thema Insekten Gedicht zum Thema Roter Mond Obstkorb Gedicht zum Thema Post ist da Das Ersatzzeichen Das Protokoll Gedicht zum Thema Kartoffelpüree Ist noch Brennholz da Gedicht zum Thema Supertatze Gedicht zum Thema Einfach schwierig Gedicht zum Thema Verben Nomen Alles im Futur Gedicht in Öl Der Antrieb Engel Highflyer Lesbar Haus ABC Zündholz Purzel Echo Gedicht zum Thema Der wahre Grund Grantig Atem Blanko-Gedicht Kick die Pille Frische Versprechen Gedicht zum Thema Dieses Gedicht Gras Pizza Sprit Zone Prunk Ich approximierte Arzt Prosit Praktisch Pinselstrich Lyricxs Der Pfiff, der wie ein Zug war Gedicht zum Thema Aufmerksamkeit, die nie genug war Gedicht zum Thema Lug war, Trug wahr, alle Vorhersagen Gedicht zum Thema Alle Klagen, jedes Klagelied dort Gedicht zum Thema An diesem Ort fehl am Platz Gedicht zum Thema Schatz, mein Schatz Gedicht zum Thema Platz und Raum in der Szene Gedicht zum Thema Gold glänzt golden, wenn ich gähne Gedicht zum Thema Erwähne Nebensächlichkeiten Gedicht zum Thema Zeiten ändern sich Gedicht zum Thema Horizonte, einst verschwommen Gedicht zum Thema Bekommen klare Umrisse Gedicht zum Thema Wisse um die Tugend Gedicht zum Thema Jugendlichkeit, heißt Flagge Gedicht zum Thema Landplage, was ich sage Gedicht zum Thema Keine Frage Gedicht zum Thema Ist barer als Münze bare Gedicht zum Thema Wahre Gedicht zum Thema Ware Gedicht zum Thema Wahre wahres Wesen Gedicht zum Thema Lesen geht kaum, Traum endet nicht Gedicht zum Thema Für immer besteht dies Gedicht Gedicht zum Thema Sound Man hört das Rauschen der Türen Gedicht zum Thema Das Knarren des Meeres Gedicht zum Thema Es ist, als ob das leise Klimpern des Waldes neue Ideen in uns wachruft Gedicht zum Thema Da ertönt das Brüllen eines Fisches Gedicht zum Thema Vernimmt man den süßen Gesang eines Krokodils Gedicht zum Thema Der Mann mit den gebrannten Mandeln flüstert den Passanten Preise für 500g zu Gedicht zum Thema Am Schornstein ein Storch wiehert und bläht die Nüstern schwarz weiß Gedicht zum Thema Heute Morgentau leuchtet am Hang Gedicht zum Thema Efeu beschränkt Wege des Taus Gedicht zum Thema Schiffe schimmern durch Ozeane Gedicht zum Thema Delphine aus Alabaster springen Gedicht zum Thema Statuen aus Bronze fallen Gedicht zum Thema Ungünstiges Licht zum Schreiben Gedicht zum Thema Papier schnell zusammen geknüllt Gedicht zum Thema Bote der Fenstersimse, Kurznachricht Gedicht zum Thema Hörer nicht abgenommen, dauert noch Gedicht zum Thema In der Stadt Gespräche über die Reisenden Gedicht zum Thema Reisende soll man nicht aufhalten Gedicht zum Thema Gernegroß Ich bin der „Immer-Ich-Sager“ Gedicht zum Thema Schreib keine Schlager Gedicht zum Thema Mag das Fleisch fett und mager Gedicht zum Thema Aber auch Sülze mit mit Gelatine Gedicht zum Thema Mandarine, Bienenstich ohne Biene Gedicht zum Thema Gute Miene zum guten Spiel Gedicht zum Thema Ziel ist Weg Gedicht zum Thema Weg ist Ziel Gedicht zum Thema Gute Party Gedicht zum Thema Gute Partie Gedicht zum Thema Sympathie Gedicht zum Thema Antipathie Gedicht zum Thema Antiparty Gedicht zum Thema Wer stört Gedicht zum Thema Vati Gedicht zum Thema „Mach den Beat leiser“ Gedicht zum Thema Sonst Besenreißer Gedicht zum Thema Sendet man die Sendung Gedicht zum Thema Wenig weiser Gedicht zum Thema Wenig weiß er Gedicht zum Thema Der wenig weiß Gedicht zum Thema Fünfeck Gedicht zum Thema Sechseck Gedicht zum Thema Siebeneck im Kreis Gedicht zum Thema Leis Gedicht zum Thema Auf Sohlen, Fußballen kaum belastet Gedicht zum Thema Tastet man sich vor Gedicht zum Thema Zur Not Gedicht zum Thema Fastet Gedicht zum Thema Menschen mit Profil, Schuhe ohne Gedicht zum Thema Oder war es umgekehrt Gedicht zum Thema Interessiert mich nicht die Bohne Gedicht zum Thema Da wo ich wohne, ist es eh unwichtig Gedicht zum Thema Richtig Gedicht zum Thema Ist nur das, was richtig ist Gedicht zum Thema Mittels meiner Einkaufslist Gedicht zum Thema Pack die Sache gleich an Gedicht zum Thema Gleicher unter Gleichen Gedicht zum Thema Reicher als Reichtum Gedicht zum Thema Brauchtum muss für alle reichen Gedicht zum Thema Splitter den Taktstock Gedicht zum Thema Hatte „Matter Clown“ Bock auf den Showdown Gedicht zum Thema Highnoon, nun aber los Gedicht zum Thema Im Hals Kloß Gedicht zum Thema Was mach ich bloß Gedicht zum Thema Wär ich gerne wäre Gedicht zum Thema Gernegroß Gedicht zum Thema Handout Gedicht zum Thema Siehst du die Hütte dort Gedicht zum Thema Dort haben sie mir alles ausgehändigt Gedicht zum Thema Eigenhändig habe ich alles entgegengenommen Gedicht zum Thema Schweigen verbrieftes Gedicht zum Thema Das alte Lied wiederholt Gedicht zum Thema Aufbruch Richtung Morgen Gedicht zum Thema Komischerweise Linkshänder Gedicht zum Thema Kartoffelklöße Kartoffelklöße mit Gitarrensolo Gedicht zum Thema Dazu ein wenig Schilf mit Kraut vom Tamburin Gedicht zum Thema Leise Schlagzeugwirbel auf der kleinen Trommel mit Ananas und Käse hawaimäßig überbacken Gedicht zum Thema Nachgesüßte Triolen wie Nachtigalls Gesang als die Menschen noch kein Radio hatten Gedicht zum Thema Zum Dessert Marzipananbruch der Nacht an der Ecke mit den Schneidezähnen abgebissen und verschämt in das Silberpapier und die Umverpackung geschleust Gedicht zum Thema Gute Nacht, mein süßes Baby Gedicht zum Thema Träum was Schönes Gedicht zum Thema Gezeichnet: Ich Um den Block Fahr um den Block Gedicht zum Thema Und hock dich in die Karre Gedicht zum Thema Als Beifahrer sei bitte ruich wenn ich farre Gedicht zum Thema Hände aufs Pedal, Fuß ans Lenkrad Gedicht zum Thema Verbiege deinen Körper um 361 Grad Gedicht zum Thema Wenn sie dich anhalten, wegen die Papiere Gedicht zum Thema Mach dir keine Sorgen, ich steh Schmiere Gedicht zum Thema Mach das Auto lang wie vom Präsidenten Gedicht zum Thema Es muss der Präsident sein, der da lenkt Gedicht zum Thema Stern geklaut und um den Hals gehenkt Gedicht zum Thema Mittel Zwischen dir und mir Gedicht zum Thema Arithmetisch oder geometrisch Gedicht zum Thema Praktisch oder theoretisch Gedicht zum Thema Es endet oft dort, wo es begann Gedicht zum Thema Es fing am Ende manches an Gedicht zum Thema Als Näherung, als Zahl, Maß, Abstand Gedicht zum Thema Berührung, Fühlung, Haut, Ohr, Hand Gedicht zum Thema Als Nähe und auch als Distanz Gedicht zum Thema Womit du niemals rechnen kannst Gedicht zum Thema Kultur Menschlichkeit ist authentisch Gedicht zum Thema Authentizität ist künstlich Gedicht zum Thema Künstlich ist menschlich Gedicht zum Thema Bemühen oder sich bemühen Gedicht zum Thema Ist Teil der menschlichen Natur Gedicht zum Thema Diese ist Teil der Umgebung Gedicht zum Thema Natur ist Meta-Kunst Gedicht zum Thema Es verschmelzen Funktion, Ökonomie und Gestalt zu Begriffen Gedicht zum Thema Botschaft für die Tauben Gedicht zum Thema Botschaft für die Tauben Gedicht zum Thema Bitterschokolade für die Raubritter Gedicht zum Thema Im Schild Symbole, nur wenige Splitter Gedicht zum Thema Heute, mit Abstand, sprechen wir von damals Gedicht zum Thema Als konditionale Sätze mit „wenn“ oder „falls“ Gedicht zum Thema Mehr zu sagen, braucht man nicht Gedicht zum Thema Phantombilder bleiben Gedicht zum Thema Unerreicht Gedicht zum Thema Vielleicht sollten wir Plakate auftreiben Gedicht zum Thema Ausgeschrieben zur Fahndung Gedicht zum Thema Alles was recht ist Gedicht zum Thema Und echt ist Gedicht zum Thema Wobei der Beigeschmack fade und schlecht ist Gedicht zum Thema Verkümmern Gaben, mischen sich die Buchstaben neu Gedicht zum Thema Nur der Geist, der sich wandelte, bleibt sich treu Gedicht zum Thema Insekten Gedicht zum Thema Insekten Gedicht zum Thema In Gedicht zum Thema Sekt Gedicht zum Thema Saugen aus anderen Insekten Gedicht zum Thema Aussaugen Gedicht zum Thema Aussekten Gedicht zum Thema Insektenlarven vor dem Gesicht Gedicht zum Thema Aus Holz geschnitzte Züge Gedicht zum Thema Schlüpfen werden sie später Gedicht zum Thema Für die ersten Tage gelähmt Gedicht zum Thema Ernähren sich von Wirtin / Wirt Gedicht zum Thema Was aus ihnen wohl wird Gedicht zum Thema Roter Mond Roter Mond Gedicht zum Thema Voller Erdbeeren Gedicht zum Thema Und Himbeeren Gedicht zum Thema Rote Sauce Gedicht zum Thema Tomaten Gedicht zum Thema Lippen glänzen rötlich Gedicht zum Thema Roter Mond scheint so Gedicht zum Thema Das Rot in den Augen deutlicher als sonst Gedicht zum Thema Die Adern durchbluten die Äpfel Gedicht zum Thema Als der rote Mond untergeht Gedicht zum Thema Erscheint der blasse und bleiche Mond Gedicht zum Thema Alles sieht so grau in grau in grau aus Gedicht zum Thema Als der rote Mond in Erinnerung bleibt Gedicht zum Thema Obstkorb Gedicht zum Thema Ich packe in meinen Obstkorb Gedicht zum Thema Eine Plastiktüte für auslaufenden Saft Gedicht zum Thema Ein paar Tücher, um schlechte Stellen auszuwischen, abzuwischen, zu entschärfen Gedicht zum Thema Dann brauche ich noch ein Obstmesser, eine Obstgabel, einen Obstlöffel Gedicht zum Thema Obstkuchen oder Obstsalat oder Mus mache ich dann je nach Güteklasse Gedicht zum Thema Auf jeden Fall Zucker und Gewürze Gedicht zum Thema Und besonders wichtig: Die Einmachgläser Gedicht zum Thema Mit dem Gummi und dem schönen Klang Gedicht zum Thema Und Klebeetiketten: Johannisbeere 2011 Gedicht zum Thema Post ist da Ein Brief fehlt aber Gedicht zum Thema Der von dir Gedicht zum Thema Ein Brief ist nicht da Gedicht zum Thema Oder nicht mehr da Gedicht zum Thema Mandeln auf der Karte aus Asien Gedicht zum Thema Die Händler geben was drauf Gedicht zum Thema Vielleicht wollte ich nur träumen Gedicht zum Thema Möglich wär´s Gedicht zum Thema In den Briefen stand nichts davon Gedicht zum Thema Das Ersatzzeichen Das Ersatzzeichen Gedicht zum Thema Nehmen wir als & Gedicht zum Thema & du Gedicht zum Thema Was nimmst du Gedicht zum Thema Als Ersatz für & Gedicht zum Thema Du & ich & das Weitere Gedicht zum Thema & so weiter & so fort Gedicht zum Thema &&& Gedicht zum Thema Noch viele mehrere Gedicht zum Thema Das Protokoll Gedicht zum Thema 14:49 Uhr, Gedicht fertig Gedicht zum Thema 14:50 Uhr, Keine Idee Gedicht zum Thema 14:51 Uhr, Keine Idee Gedicht zum Thema 14:52 Uhr, Immer noch keine Idee Gedicht zum Thema 14:53 Uhr, Blick aus dem Fenster Gedicht zum Thema 14:54 Uhr, Regnet übrigens nicht Gedicht zum Thema 14:55 Uhr, Keine Idee Gedicht zum Thema 14:56 Uhr, Wird allmählich dunkel Gedicht zum Thema 14:57 Uhr, Gedicht über Dunkelheit Gedicht zum Thema Nein Gedicht zum Thema 14:58 Uhr, Keine Idee Gedicht zum Thema Kartoffelpüree Das Rezept brauchte keiner Gedicht zum Thema Das Rezept brauchte keine Gedicht zum Thema Mit Muskat würzen, wussten sie schon alle Gedicht zum Thema Jaja, wissen wir, Milch und Kartoffeln stampfen Gedicht zum Thema Wird noch feiner mit einem Hauch Butter Gedicht zum Thema Es scheitert immer an derselben Stelle Gedicht zum Thema Dem Hauchen von Butter Gedicht zum Thema Ist noch Brennholz da Gedicht zum Thema Ja, in der Scheune Gedicht zum Thema Beim Nachbarn Gedicht zum Thema Im Wald Gedicht zum Thema Allerdings Gedicht zum Thema Noch ungeschlagen Gedicht zum Thema Soll ich es Ihnen einpacken Gedicht zum Thema Darf´s ein bisschen mehr sein Gedicht zum Thema Danke Gedicht zum Thema Wir haben schon Gedicht zum Thema Supertatze Gedicht zum Thema Krummer Hund Gedicht zum Thema Trifft gerade Schlange Gedicht zum Thema An der Kasse Gedicht zum Thema Im Supermarkt Gedicht zum Thema Der Indianer Gedicht zum Thema Rabenschwarzer Tag begegnet Nachteule Gedicht zum Thema Im Mond der Kirschblüte Gedicht zum Thema Im Federkleid Lahme Ente Gedicht zum Thema Unterschreibt den Vertrag für das Reservat langsam Gedicht zum Thema Großer Bär verschüttet Honig über dem großen Wagen Gedicht zum Thema Supertatze und das Phantom können aber zum Glück helfen Gedicht zum Thema Einfach schwierig Gedicht zum Thema Die Tatze mit der Katze poft oft im Loft des Piloten auf den leisen Pfoten Gedicht zum Thema Der Pirat mit Augenklappe hält einen langen Vortrag Gedicht zum Thema Die Schnurrhaare empfangen den langen Vortrag Gedicht zum Thema Und noch neunzehn Sendungen vom Vortag Gedicht zum Thema Es mischen sich Worte, Orte, zum Geburtstag alles Gute, Torte, Taten, Verstecke an der Ecke im Garten Gedicht zum Thema Medienberater lassen sich beraten Gedicht zum Thema Wie will die Katze die Mäuse Gedicht zum Thema Roh (also nicht gebraten) Gedicht zum Thema Verben Warte, sich hinsetzen Gedicht zum Thema Du hast gerufen Gedicht zum Thema Wir wollen feiern Gedicht zum Thema Anbrechen, tagen, reden, schlafen, laufen, sich gesellen zu, mitreden Gedicht zum Thema Werben Gedicht zum Thema Wir werben Gedicht zum Thema Wir warben Gedicht zum Thema Weben Gedicht zum Thema Leben Gedicht zum Thema Streben Gedicht zum Thema Machen Gedicht zum Thema Tun Gedicht zum Thema Lachen Gedicht zum Thema Loslassen Gedicht zum Thema Gehen Gedicht zum Thema Erweitern Gedicht zum Thema Sich treffen, sich mögen Gedicht zum Thema Nomen Haupt Gedicht zum Thema Mann Gedicht zum Thema Hauptmann Gedicht zum Thema Hauptfrau Gedicht zum Thema Nebenfrau Gedicht zum Thema Nebenmann Gedicht zum Thema Nebenschauplatz Gedicht zum Thema Schauspiel Gedicht zum Thema Schauplatz Gedicht zum Thema Spielplatz Gedicht zum Thema Schauspiel Gedicht zum Thema Löffelstiel Gedicht zum Thema Ziel Gedicht zum Thema Alles im Futur Wir werden siegen Gedicht zum Thema Ihr werdet staunen Gedicht zum Thema Sie werden lachen Gedicht zum Thema Sie werden sicherlich davon gehört haben Gedicht zum Thema Ihr werdet es wahrscheinlich schon wissen Gedicht zum Thema Du wirst es zumindestens versucht haben Gedicht zum Thema Werde ich den Eindruck nicht los Gedicht zum Thema Du wirst das Bitterschokolädchen aufessen Gedicht zum Thema Ich werde dazu auch noch schweigen Gedicht zum Thema Wirst du das wohl bleiben lassen Gedicht zum Thema Was wird die Mutter dazu sagen Gedicht zum Thema Was wird der Vater dazu sagen Gedicht zum Thema Gedicht in Öl Dies ist keine Radierung Gedicht zum Thema Es handelt sich um Verschmierung Gedicht zum Thema Auf Film gebanntes Öl Gedicht zum Thema Flimmern Farben schön Gedicht zum Thema Regenbögen anzusehen Gedicht zum Thema Kraft einer Tugend Gedicht zum Thema Unbesonnen Jugend Gedicht zum Thema Öl auf dem Kohlepapier Gedicht zum Thema Durchgepaust in der Pause Gedicht zum Thema Etwas für die Seele, gut Gedicht zum Thema Und einen Spruch für zuhause Gedicht zum Thema Der Antrieb War ich beim Arzt gewesen Gedicht zum Thema Hat er auf die Zunge geguckt Gedicht zum Thema Und in die Ohren Gedicht zum Thema Eine Unwucht wurde festgestellt Gedicht zum Thema Ein Gegengewicht musste her Gedicht zum Thema Ein Exzenter wurde bei mir eingebaut Gedicht zum Thema Man nahm einen Center und ein X Gedicht zum Thema In einer Operation wurden sie eins Gedicht zum Thema Beim Labern und Philosophieren merke ich manchmal noch das neue X Gedicht zum Thema Aber der Zenter wiegt Zentner Gedicht zum Thema Zenterschwer liegt er auf mir Gedicht zum Thema Ich meine zentnerschwer Gedicht zum Thema Machst du Kopfstand Gedicht zum Thema Dann ist es zentnerleicht Gedicht zum Thema Engel Flügel auf dem Poster an der Wand Gedicht zum Thema Doch der Engel fliegt nicht Gedicht zum Thema Der eine Flügel ist gebrochen Gedicht zum Thema Das sieht total unsymmetrisch aus Gedicht zum Thema Ich weiß, es schmerzt, Baby Gedicht zum Thema Ich weiß, es tut weh, Baby Gedicht zum Thema Ich weiß, es ist nicht einfach, Baby Gedicht zum Thema Aber entweder oder Gedicht zum Thema Knick den anderen Flügel auch Gedicht zum Thema Oder reparier den anderen Flügel Gedicht zum Thema Mein Engel Gedicht zum Thema Highflyer Deine Aktien steigen Gedicht zum Thema So die Erwartungen Gedicht zum Thema So die Prophezeiungen Gedicht zum Thema Doch der Highflyer Gedicht zum Thema Bleibt am Boden Gedicht zum Thema Nur dings erhebt sich Gedicht zum Thema Das mit den Gedanken Gedicht zum Thema Hier dings, Phantasie Gedicht zum Thema Ich schwöre auf mein Leben Gedicht zum Thema Wenn wir zusammen wären Gedicht zum Thema Wir hätten 100 Kinder Gedicht zum Thema Ich würde dich ewig glücklich machen Gedicht zum Thema Du würdest mich ewig glücklich machen Gedicht zum Thema Sind wir aber nicht Gedicht zum Thema Lesbar An der Lesbar wird ausgeschenkt Gedicht zum Thema Ideencocktails werden geschüttelt Gedicht zum Thema Im ShAkEr, SCHäka, sHaKeR, SHAKER Gedicht zum Thema Gut geschüttelte Schüttelreime Gedicht zum Thema Die Arme und Gelenke brennen nicht Gedicht zum Thema Steigt kein Rauch auf Gedicht zum Thema Vom Gedicht Gedicht zum Thema Im Glas, das halb zur Häfte leer und voll Gedicht zum Thema Fragt der Gast die Gästin, was er trinken soll Gedicht zum Thema Mänhätten oder Mänhätten nicht, den Softdrink Gedicht zum Thema Trifft dich der Schlag im Sweetspot Gedicht zum Thema Haus Was Hänschen nicht lernt, das lernt Hans Nimmermehr Gedicht zum Thema Hans Nimmermehr ist der Bruder Gedicht zum Thema Von dem Hänschen, das nicht lernt Gedicht zum Thema Was nicht lernt Gedicht zum Thema Hast du nicht zugehört Gedicht zum Thema Wurde das Gehirn entfernt Gedicht zum Thema Nein, denn Hans war nur traurich, weil, wegen, die Bildung nicht erbaulich Gedicht zum Thema Licht an, Freude an, Spaß an Gedicht zum Thema Zweifel aus, Monster raus, Applaus Gedicht zum Thema Was steht auf der Bühne Gedicht zum Thema Als Kulisse Gedicht zum Thema Ein Haus Gedicht zum Thema ABC Kennst du das ABC Gedicht zum Thema Kennst du das 123 Gedicht zum Thema „Die Zahlen muss man anders ordnen!“, schrie uns Frau Herr Mann Frau auf oder an Gedicht zum Thema „Das habe ich euch schon tausendmal gesagt Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema Erstens waren es erst 999-mal Gedicht zum Thema Und zweitens hat er sie es es nicht gesagt Gedicht zum Thema Sondern vielmehr geschrien oder gebrüllt Gedicht zum Thema Gut gebrüllt Löwe, gut gegrillt Möwe Gedicht zum Thema Mit Salatbeilage und Pommes nur eins achtzig Gedicht zum Thema Im Urlaub natürlich etwas teurer, klar, oder Gedicht zum Thema Nach der Wahl der 0123-Nummer und der Endziffer 3456 nahm ich den achtbeinigen Verdunkler und las meinen Minus 88 Zuhörerinnen und Zuhörern aus 1002 Nächten vor Gedicht zum Thema Von Seite ½ ab Gedicht zum Thema Zündholz Match und Rematch Gedicht zum Thema Prima Gedicht zum Thema Kein Missmatch Gedicht zum Thema Misste ich kein Matchup Gedicht zum Thema Ich immer brav Gedicht zum Thema Pommes mit Ketchup Gedicht zum Thema The Setup für das Setplay vorbereitet Gedicht zum Thema Halbfeldmannpresse für Arme Gedicht zum Thema Punkte ich aus der eigenen Zone heraus Gedicht zum Thema Das Geräusch Gedicht zum Thema „Zschack Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema Purzel Verfressener Hund, beißt in die Vokale Gedicht zum Thema Verschlingt alle Konsonanten auch wenn ich zahle Gedicht zum Thema Fell grau-getigert mit Streifen wie Zebra Gedicht zum Thema Eingleisig wie die schönen Schienen in Bebra Gedicht zum Thema Chinesen Gedicht zum Thema Gucken Gedicht zum Thema Fegen mit dem Besen Gedicht zum Thema Außer Spesen Gedicht zum Thema Kannst du lesen Gedicht zum Thema Nix gewesen Gedicht zum Thema Ab an den Tresen Gedicht zum Thema Likör, Likör, Likör, Likör Gedicht zum Thema Dazu, heute sparen wir nicht, Schnitzel vom Stör Gedicht zum Thema Stört das Gedicht zum Thema Wenn ja, dann wen, dann wann und auch wieso Gedicht zum Thema Warum ist der Mops fidel und nicht einfach nur froh Gedicht zum Thema Welche Trix kannst du mit dem BMX Gedicht zum Thema Was ist, wenn ich weiß, welches Video du anklickst Gedicht zum Thema Ist mir auch schnurzel, Purzel, mach ma Purzelbaum Gedicht zum Thema Ab in den Käfig und aus ist der Traum Gedicht zum Thema Echo Gedicht zum Thema Das Gedicht-gedicht-gedicht-dicht-ich-ich-ich Gedicht zum Thema Das gefällt dir nicht-nicht-nich-nich-ich-ich-ich-ch Gedicht zum Thema Pech für dich-dich-dich-ich-ich-ich-ch-ch-ch-h-h-h Gedicht zum Thema Ha-ha-ha-ha-h-h-h-h oh Echofehler a-a-a Gedicht zum Thema Der wahre Grund Ich kaufte ein Känguru wegen der Boxhandschuhe Gedicht zum Thema Ich kaufte einen Tanzbären, weil ich auf die Rolle scharf war Gedicht zum Thema Ich holte mir einen Döner und verspeiste das Silberpapier Gedicht zum Thema Ich bewegte mich wie eine Schnecke, weil ich die Schärfe neutralisieren wollte Gedicht zum Thema Ich putzte die Wohnung nicht, weil ich den Schrubber schonen wollte Gedicht zum Thema Ich ging nicht zu der Party, weil ich die Gläser angeliefert hatte Gedicht zum Thema Ich versteckte mich hinter dem Vorhang, weil vor dem Vorhang schon einer war Gedicht zum Thema Ich nahm eine Nagelschere, weil ein Nagel zu weit aus der Wand ragte Gedicht zum Thema Ich kroch unter den Tisch, weil ich nicht extra das Auto nehmen wollte Gedicht zum Thema Grantig Der Würfel ist gantig Gedicht zum Thema An den Kanten Gedicht zum Thema Der alte Mann ist grantig Gedicht zum Thema Am Gesicht Gedicht zum Thema Garantiert Gedicht zum Thema Der Würfel ist garantiert kantenfrei Gedicht zum Thema Der alte Mann ist garantiert ungrantig Gedicht zum Thema Der Garantieanspruch erlischt beim näheren Betrachten Gedicht zum Thema Atem Langatmig Gedicht zum Thema Ein Kurzer Moment Gedicht zum Thema Einen Kurzen nehmen Gedicht zum Thema 2cl, 4cl, 8cl, 16cl, 32cl, 64cl Gedicht zum Thema Mit Freunden Gedicht zum Thema Jeder bringt noch einen mit Gedicht zum Thema Alleine denken macht müde Gedicht zum Thema Die Funktion ist zwei hoch n Gedicht zum Thema n ist der kleinste gemeinsame Nenner Gedicht zum Thema Erbsenzähler rechnen eh anders Gedicht zum Thema Blanko-Gedicht Strophe Eins ( ) ( ) ( ) Strophe Zwei ( ) ( ) ( ) Bauchmuskeln ( Gedicht zum Thema____|____ Gedicht zum Thema) (____|____) (____|____) Und so weiter Gedicht zum Thema Kick die Pille Kick die Pille Gedicht zum Thema Volle Pulle ins Tor Gedicht zum Thema Eins Null für Eintracht Gedicht zum Thema Deshalb Eintracht vor! Noch zwei Tore Gedicht zum Thema Noch zwei Treffer Gedicht zum Thema Diese Partie hat Salz und Pfeffer Gedicht zum Thema Halbe Zeit ist um Gedicht zum Thema Pause Gedicht zum Thema Lange Atemzüge Gedicht zum Thema Stumm Gedicht zum Thema Raus auf den Platz Gedicht zum Thema Der Rasen wartet nicht Gedicht zum Thema Ein Spiel wie ein Gedicht Gedicht zum Thema Wo sind die Karten Gedicht zum Thema Und wer beging das Foul Gedicht zum Thema Videobeweis: Paul Gedicht zum Thema Frische Versprechen Gedicht zum Thema Heute möchten wir Ihnen Gedicht zum Thema Ihnen möchten wir Gedicht zum Thema Das Versprechen geben Gedicht zum Thema Das Frische-Versprechen Gedicht zum Thema Die Tüte mit den Textstellen Gedicht zum Thema Bitte an einem kühlen Ort lagern Gedicht zum Thema Vor Mundraub schützen Gedicht zum Thema Dieses Gedicht Dieses Gedicht wurde geklöppelt Gedicht zum Thema Schaut nicht so Bedröppelt Gedicht zum Thema Ungelenk Gedicht zum Thema Wie ein Kinanchin Höppelt Gedicht zum Thema Gras Geradeaus, an der Ecke links Gedicht zum Thema Dann noch etwa hundert Meter Gedicht zum Thema Dann noch achtundachtzig Fuß Gedicht zum Thema Da wo die Tulpen im Sommer blühen Gedicht zum Thema Daneben über den Friedhof gehen Gedicht zum Thema Gibt’s einen Trampelpfad mit Gras Gedicht zum Thema Gras wächst da trotzdem ungefragt Gedicht zum Thema Gras jung und die Spuren betagt Gedicht zum Thema Sonne und Regen waschen und bleichen Gedicht zum Thema Unter der Erde jodeln die Leichen Gedicht zum Thema Gibt’s einen Trampelpfad mit Gras Gedicht zum Thema Pizza Ich hatte Pizza bestellt Gedicht zum Thema Ein Rabe klingelte an der Tür Gedicht zum Thema Er hatte Nummer 123 Gedicht zum Thema Ich 7 Gedicht zum Thema Apartment Gedicht zum Thema Wieso 123 Gedicht zum Thema Mit Salami Gedicht zum Thema Trinkgeld zehn Würmer Gedicht zum Thema Schwingen hatten Federn Gedicht zum Thema Schwarze Krümel auf Karton Gedicht zum Thema Karton öffnet sich Gedicht zum Thema Pizza fliegt auf Tisch Gedicht zum Thema Wenigstens frisch Gedicht zum Thema Sprit Wir erfanden eine perfekte Welt Gedicht zum Thema Die Konsumenten hatten aber keinen Bedarf Gedicht zum Thema Dann würde der Konsum zu stark zurück gehen Gedicht zum Thema War die Antwort, die wir für unsere tolle, neue Welt bekamen Gedicht zum Thema Stimmt ja, die Welt hat ja einen eigenen Motor Gedicht zum Thema Der sich halt so dreht, wie er sich drehen soll Gedicht zum Thema Also erfanden wir das Schmieröl und die Zündkerzen Gedicht zum Thema Kolbenfresser, Batterien und Vergaser und Dioden Gedicht zum Thema Antipoden und Antihelden und dergleichen mehr Gedicht zum Thema Das Ziel der perfekten Welt zur Täuschung der Mehrheit, das projizierten wird aber in den Sprit Gedicht zum Thema Zone Wenn ich in der Zone bin, bin ich in der Zone, habe ich keine Schmerzen, vergeht die Zeit wie im Flug Gedicht zum Thema Die Leute aus der DDR Gedicht zum Thema Die lebten jahrelang in der Zone Gedicht zum Thema Wie schön war es dann da Gedicht zum Thema Diese Freundlichkeit Gedicht zum Thema Diese Nachbarschaft Gedicht zum Thema Diese Mitmenschlichkeit Gedicht zum Thema PEACE Prunk Der gefiederte Freund mit dem prunkvollen Gewand Gedicht zum Thema Man sagt, es handelt sich um einen Prinzen mit den Insignien der Macht Gedicht zum Thema Aus einem fernen Lande Gedicht zum Thema 1000 Dichter könnten das Reich nicht beschreiben Gedicht zum Thema 1000 Läufer es nicht durchqueren Gedicht zum Thema 1000 Berge von Silber und Gold es nicht aufwiegen Gedicht zum Thema Es war nur ein Habicht Gedicht zum Thema Der Name ist underestimated Gedicht zum Thema Ich approximierte Ich approximierte das Ergebnis von 1 und 1 zu 2 Gedicht zum Thema Da sagte der Lehrer zu mir: „Die Zahlen bis Zehn bitte ausschreiben Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema Ich machte also eine Ausschreibung Gedicht zum Thema Es meldeten sich daraufhin so viele Zahlen Gedicht zum Thema Zum Beispiel achd, noin, ssiehbn und pfümpf Gedicht zum Thema Seitdem schreibe ich nur die Buchstaben aus Gedicht zum Thema Die Zahlen lasse ich so, wie sie sind Gedicht zum Thema Ich approximierte Gedicht zum Thema Arzt Tafel Schokolade Liegt im Schrank Gedicht zum Thema Angebrochen Gedicht zum Thema Täglich ein Stückchen Gedicht zum Thema Meinen die Ärzte Gedicht zum Thema Sei besser als 1000 Gramm auf einen Sitz Gedicht zum Thema Habe beim Essen also abgebrochen Gedicht zum Thema Stücke von der Tafel, manchmal auch Teile von einem Stück, manchmal den Genuss Gedicht zum Thema Prosit Prosit Gedicht zum Thema Altes Ross Gedicht zum Thema Schloss Gedicht zum Thema Rostest nicht Gedicht zum Thema Im Gedicht Gedicht zum Thema Gut Gedicht zum Thema An der frischen Luft Gedicht zum Thema Wirkung verpufft Gedicht zum Thema Zum Spaß Gedicht zum Thema Ein Glas Gedicht zum Thema In die Lenden geknufft Gedicht zum Thema Praktisch Praktisch ist der Weg, der kürzer und besser ist Gedicht zum Thema Ohne Hindernisse und Obstakel Gedicht zum Thema Auf dem du mit normalem Tempo auch ganz gut weiterkommen kannst Gedicht zum Thema Theoretisch gibt es diesen Weg Gedicht zum Thema Praktisch ist er schwer zu finden Gedicht zum Thema Die Äste der Bäume überschatten manchmal den kleinen Trampelpfad Gedicht zum Thema Und in der Dämmerung, wenn es dunkel wird, braucht man schon X-Rays Gedicht zum Thema Pinselstrich Lärm verschlingt den Geruch des Vormittages, in einem Glas statt Marmelade nur noch Schimmel ist Gedicht zum Thema Wegwerfgesellschaft mit dem Drang zu produzieren Gedicht zum Thema Starren die Leute auf Pläne, an die sich längst keiner mehr hält Gedicht zum Thema Sich erkältende Hunde husten uns was und bellen vom Tag des Gerichtes, das allen Wesen zu gleichen Teilen schmecken soll Gedicht zum Thema Lecken sich aber die Pfoten und winseln Gedicht zum Thema

 

Bilderquelle

 

pixabay.com