Startseite   Dienstleistungen   Software   Datenschutz   Impressum

 

 

 

Sandra Müller - Lyrik für Fortgeschrittene Teil 04

 

Eine Gedichtsammlung aus Überzeugung

 

Durch ihre Gedichte versucht Sandra Müller, sprachliche Bilder zu erschaffen.

Bilder, die durch Einfachheit und Verspieltheit gekennzeichnet sind.

Die Vielfalt ihrer Themen ist ebenso typisch wie ihre Textgestaltung.

Sandra Müller lebt in Dortmund und ist Krankenschwester.

Sie ist Gründungsmitglied der Autorenvereinigung TRES PUNTOS.

 

 

Inhalt

 

Lex und Legis

Spinne

Bar

Ich bin außer hier.

Achtung!

Zuhause

Du gibst.

Nimm alles

Haben

Wehmut

Abgedreht

Meine Kleidung

Baumdiagramm

Balkendiagramm

Kopflos

Zeitung

Der Ersatz

Ohren

Prompter

Es war einmal.

Das Angebot

Berg

Style

Hypnotiseur der Wörter

Zügellos

Aufsatz

Licht

Troll

Bratäpfel

Adjektive

Auge

Meist

Esspapier

Hyper

Schüttelreim

Macht es Sinn?

Carport

Nichtssagendes Gesicht.

Pfanne

Lieb

None of your business

Clown

Schlafe ein

Heute

Papier

Trollpfeffer

Verarbeiten

Karola

Steine

Impfe dich

 

 

Infos zur Datei

 

Word-Dokument, 50 Seiten, farbig mit Hintergrundbild

 

 

Genre

 

Lyrik

 

 

Cover

 

 

 

Download Leseprobe

 

Sandra Müller - Lyrik für Fortgeschrittene Teil 04

 

 

Leseprobe (grün tabelliert)

 

 

 

 

 

Lex und Legis

 

Lex und Legis.

Beine ohne Leggins.

Beginnst du zu ahnen.

Wann du gewinnst.

 

Sei kein „Nur-Guter“.

Was soll der Hut da?

Krümelst du?

Krümelt er?

Spuren auf dem Router.

 

Folie von Alu.

Raschelt wie der Bär Kalo.

Halluzinogene Substanzen

für die Halo.

 

Frisch auf den Tisch.

Zisch aus dem Fachgeschäft.

Mischt euch nicht ein.

Wenn ihr dann den Chef trefft.

 

 

 

Spinne

 

Ich spinne.

So herum.

Ich Spinne.

Netze.

 

Netze spinne ich.

Spinne. Ich.

Acht Beine.

 

Sind zu sehen.

Im Netz der Spinne.

Falls es meine sind.

Dann gute Nacht.

 

 

 

Bar

 

Bar oder unbar.

In die Bar oder aus der Bar.

In der Bardewanne schwimmt man.

Es treiben Barhocker in den Fluten.

Das Schiff rollt und dampft und schlingert.

 

Das Hocken an der Bar verringert.

Abstände und Sichtweisen zu Nähe.

Auge in Auge, vielleicht etwas zu nah.

Sieht man die eigenen  Person klar.

 

Aus der Weisheit der Reste in den Gläsern.

Genauso berechtig wie das Lesen

aus dem Kaffesatz.

 

Entsteht eine Floskel der Verabschiedung.

Die niemand hört.

 

 

 

Ich bin außer hier

 

Ich bin außer hier.

Nebendu bei wo du wohnst.

Wenndu mich siehst, dann hörst du wo.

 

Weshalb soll man erst und dann später?

Wozu so viele Verse am Ende wo einer?

Es reicht allmählich mit oder ohne?

 

Wassereis flüssig wie Sahne als sie Milch war.

Hustensaft ohne Flasche als die Krankheit kam.

Portionsweise abgepackt als alle was wollten.

 

Ein als Baum getarnter Kellner serviert

den Buam auf dem Holzfällersteak Holzfällersprüche

und Fallobstwiesenweisheiten als Zugabe.

 

 

 

Achtung!

 

Steigerung 30 %.

Teilweise Komparativ.

Bei Superlativ vorsichtig schreiben!

 

Nur für Semantiker.

Parkplatz hinter dem Haus!

Parkplatz vor dem Haus!

 

Man weiß ja nie,

von wo aus die Gäste anreisen.

H wie Hubschrauberlandeplatz.

 

Wenn Parkplatz besetzt durch Autos

aus der Luft eh nicht zu sehen.

Flieg weiter zur nächsten Raststätte.

 

 

 

Zuhause

 

„Wo gehst du?“.

„Zuhause.“.

„Warum gehst du da?“.

„Weil, wegen, isso.“.

„Fitness?“.

„Später.“.

„Player?“.

„Lazy.“.

„Hallo, wie war dein Tag?“.

Absturz.

 

 

 

Du gibst.

 

KaroAs ist AsKaro.

KetAs ist AsKet.

TralAs ist AsTral.

 

Mit dreien gespielt vier mal zwei macht 67,9.

Der Taschenrechner hat immer noch keine Taste für die Periode.

Man kumuliert im Geheimen die Fakultät.

 

n! Hör auf mit den Permutationen,

sagen sie. Ich gebe.

 

Viermal Herz für Fingerkloppe.

Wie man auf die Tasten haut.

Die Schreibmaschine ist zum Glück kein Klavier.

Das würde sich auch beklagen, trommeln, mag sein.

 

 

 

Nimm alles

 

Regen, ja oder nein?

Blick aus dem Fenster.

Schirm oder Mütze?

Schirmmütze?

 

Nein, zusammengesetzte Hauptwörter

im Moment eher nicht.

Im Menü Auto-vervollständigen auf Ja gehen.

In der Garage aber die Finger von allem lassen.

 

Wir geben. Jeder gibt. Alle geben.

Kreisel im Bauernroulette.

Wie heißt das Spiel? Nimm alles (hahaha!).

Brummkreisel oder eher Stummkreisel?

 

Es wird gegeben.

 

Nimm zwei ist auch schon dabei.

Put and Take oder Make it Take it?

Mir egal. Schnurz.

Piepigoohhhl.

Dreh einfach mal selber

oder geh zurück zum Seitenanfang.

 

 

 

Haben

 

Wir standen auf der Terrasse.

Haben aber nichts gesagt.

Zu alledem, was unter der Terrasse

an unschön anzusehendem Müll rum lag

und hätte weggeräumt werden müssen.

 

Hätte weggeräumt werden müssen.

Da waren wir uns auch sofort einig.

 

Wir dachten aber gar nicht daran,

die Reste selbst zu entsorgen,

oder gar auf eigene Kosten

etwas zu unternehmen.

 

 

 

Wehmut

 

Lässt man ein wenig die Sprache aus.

Wie die Butter man in dem Tiegel.

Schmilzt durch Hitze sogar der Stachel.

Und vielleicht auch der ganze Igel.

Über die Leber laufende Laus.

 

Was der Moment nun auch in sich birgt.

Was die Tugend allhier auch verheißt.

Das Bad mit der fehlenden Kachel.

Auch wenn du es längst für dich selbst weißt.

Umwölkte Stirn aus der Ferne wirkt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sandra Müller - Lyrik für Fortgeschrittene Teil 04 - Eine Gedichtsammlung aus Überzeugung Tags

 

Sandra Müller Lyrik für Fortgeschrittene Teil 04 © Prehl´n´Bücher Lex und Legis Spinne Bar Ich bin außer hier Gedicht zum Thema Achtung! Zuhause Du gibst Gedicht zum Thema Nimm alles Haben Wehmut Abgedreht Meine Kleidung Baumdiagramm Balkendiagramm Kopflos Zeitung Der Ersatz Ohren Prompter Es war einmal Gedicht zum Thema Das Angebot Berg Style Hypnotiseur der Wörter Zügellos Aufsatz Licht Troll Bratäpfel Adjektive Auge Meist Esspapier Hyper Schüttelreim Macht es Sinn Gedicht zum Thema Carport Nichtssagendes Gesicht Gedicht zum Thema Pfanne Lieb None of your business Clown Schlafe ein Heute Papier Trollpfeffer Verarbeiten Karola Steine Impfe dich Lex und Legis Lex und Legis Gedicht zum Thema Beine ohne Leggins Gedicht zum Thema Beginnst du zu ahnen Gedicht zum Thema Wann du gewinnst Gedicht zum Thema Sei kein „Nur-Guter“ Gedicht zum Thema Was soll der Hut da Gedicht zum Thema Krümelst du Gedicht zum Thema Krümelst er Gedicht zum Thema Spuren auf dem Router Gedicht zum Thema Folie von Alu Gedicht zum Thema Raschelt wie der Bär Kalo Gedicht zum Thema Halluzinogene Substanzen für die Halo Gedicht zum Thema Frisch auf den Tisch Gedicht zum Thema Zisch aus dem Fachgeschäft Gedicht zum Thema Mischt euch nicht ein Gedicht zum Thema Wenn ihr dann den Chef trefft Gedicht zum Thema Spinne Ich spinne Gedicht zum Thema So herum Gedicht zum Thema Ich Spinne Gedicht zum Thema Netze Gedicht zum Thema Netze spinne ich Gedicht zum Thema Spinne Gedicht zum Thema Ich Gedicht zum Thema Acht Beine Gedicht zum Thema Sind zu sehen Gedicht zum Thema Im Netz der Spinne Gedicht zum Thema Falls es meine sind Gedicht zum Thema Dann gute Nacht Gedicht zum Thema Bar Bar oder unbar Gedicht zum Thema In die Bar oder aus der Bar Gedicht zum Thema In der Bardewanne schwimmt man Gedicht zum Thema Es treiben Barhocker in den Fluten Gedicht zum Thema Das Schiff rollt und dampft und schlingert Gedicht zum Thema Das Hocken an der Bar verringert Gedicht zum Thema Abstände und Sichtweisen zu Nähe Gedicht zum Thema Auge in Auge, vielleicht etwas zu nah Gedicht zum Thema Sieht man die eigenen Person klar Gedicht zum Thema Aus der Weisheit der Reste in den Gläsern Gedicht zum Thema Genauso berechtig wie das Lesen aus dem Kaffesatz Gedicht zum Thema Entsteht eine Floskel der Verabschiedung Gedicht zum Thema Die niemand hört Gedicht zum Thema Ich bin außer hier Gedicht zum Thema Ich bin außer hier Gedicht zum Thema Nebendu bei wo du wohnst Gedicht zum Thema Wenndu mich siehst, dann hörst du wo Gedicht zum Thema Weshalb soll man erst und dann später Gedicht zum Thema Wozu so viele Verse am Ende wo einer Gedicht zum Thema Es reicht allmählich mit oder ohne Gedicht zum Thema Wassereis flüssig wie Sahne als sie Milch war Gedicht zum Thema Hustensaft ohne Flasche als die Krankheit kam Gedicht zum Thema Portionsweise abgepackt als alle was wollten Gedicht zum Thema Ein als Baum getarnter Kellner serviert den Buam auf dem Holzfällersteak Holzfällersprüche und Fallobstwiesenweisheiten als Zugabe Gedicht zum Thema Achtung! Steigerung 30 % Gedicht zum Thema Teilweise Komparativ Gedicht zum Thema Bei Superlativ vorsichtig schreiben! Nur für Semantiker Gedicht zum Thema Parkplatz hinter dem Haus! Parkplatz vor dem Haus! Man weiß ja nie, von wo aus die Gäste anreisen Gedicht zum Thema H wie Hubschrauberlandeplatz Gedicht zum Thema Wenn Parkplatz besetzt durch Autos aus der Luft eh nicht zu sehen Gedicht zum Thema Flieg weiter zur nächsten Raststätte Gedicht zum Thema Zuhause „Wo gehst du Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema „Zuhause Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema „Warum gehst du da Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema „Weil, wegen, isso Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema „Fitness Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema „Später Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema „Player Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema „Lazy Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema „Hallo, wie war dein Tag Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema Absturz Gedicht zum Thema Du gibst Gedicht zum Thema KaroAs ist AsKaro Gedicht zum Thema KetAs ist AsKet Gedicht zum Thema TralAs ist AsTral Gedicht zum Thema Mit dreien gespielt vier mal zwei macht 67,9 Gedicht zum Thema Der Taschenrechner hat immer noch keine Taste für die Periode Gedicht zum Thema Man kumuliert im Geheimen die Fakultät Gedicht zum Thema n! Hör auf mit den Permutationen, sagen sie Gedicht zum Thema Ich gebe Gedicht zum Thema Viermal Herz für Fingerkloppe Gedicht zum Thema Wie man auf die Tasten haut Gedicht zum Thema Die Schreibmaschine ist zum Glück kein Klavier Gedicht zum Thema Das würde sich auch beklagen, trommeln, mag sein Gedicht zum Thema Nimm alles Regen, ja oder nein Gedicht zum Thema Blick aus dem Fenster Gedicht zum Thema Schirm oder Mütze Gedicht zum Thema Schirmmütze Gedicht zum Thema Nein, zusammengesetzte Hauptwörter im Moment eher nicht Gedicht zum Thema Im Menü Auto-vervollständigen auf Ja gehen Gedicht zum Thema In der Garage aber die Finger von allem lassen Gedicht zum Thema Wir geben Gedicht zum Thema Jeder gibt Gedicht zum Thema Alle geben Gedicht zum Thema Kreisel im Bauernroulette Gedicht zum Thema Wie heißt das Spiel Gedicht zum Thema Nimm alles (hahaha!) Gedicht zum Thema Brummkreisel oder eher Stummkreisel Gedicht zum Thema Es wird gegeben Gedicht zum Thema Nimm zwei ist auch schon dabei Gedicht zum Thema Put and Take oder Make it Take it Gedicht zum Thema Mir egal Gedicht zum Thema Schnurz Gedicht zum Thema Piepigoohhhl Gedicht zum Thema Dreh einfach mal selber oder geh zurück zum Seitenanfang Gedicht zum Thema Haben Wir standen auf der Terrasse Gedicht zum Thema Haben aber nichts gesagt Gedicht zum Thema Zu alledem, was unter der Terrasse an unschön anzusehendem Müll rum lag und hätte weggeräumt werden müssen Gedicht zum Thema Hätte weggeräumt werden müssen Gedicht zum Thema Da waren wir uns auch sofort einig Gedicht zum Thema Wir dachten aber gar nicht daran, die Reste selbst zu entsorgen, oder gar auf eigene Kosten etwas zu unternehmen Gedicht zum Thema Wehmut Lässt man ein wenig die Sprache aus Gedicht zum Thema Wie die Butter man in dem Tiegel Gedicht zum Thema Schmilzt durch Hitze sogar der Stachel Gedicht zum Thema Und vielleicht auch der ganze Igel Gedicht zum Thema Über die Leber laufende Laus Gedicht zum Thema Was der Moment nun auch in sich birgt Gedicht zum Thema Was die Tugend allhier auch verheißt Gedicht zum Thema Das Bad mit der fehlenden Kachel Gedicht zum Thema Auch wenn du es längst für dich selbst weißt Gedicht zum Thema Umwölkte Stirn aus der Ferne wirkt Gedicht zum Thema Abgedreht Alle Deckel abgedreht Gedicht zum Thema Wie Leute, als ob verrückt Gedicht zum Thema In der Anstalt für Recht und Ordnung Gedicht zum Thema Unterordnung und Oberrecht Gedicht zum Thema Trifft auf das Gegenteil von dem Gedicht zum Thema Oberordnung im Oberstübchen Gedicht zum Thema Hinten an der Theke bezahlt ein silbern-schweißiger Muli mit einer aluminiummen Kupfermünze aus dem 17ten Jahrhundert Gedicht zum Thema Meine Kleidung Low-Heels Gedicht zum Thema Push-Down Hose Gedicht zum Thema Kein Make up Gedicht zum Thema Kein Remake Gedicht zum Thema Marke von Dings Gedicht zum Thema Mit dem Streifen Gedicht zum Thema Baumdiagramm Baumdiagramm Gedicht zum Thema Abstammung in Linie Gedicht zum Thema Nachvollziehbar Gedicht zum Thema Wenn möglich, mit Urkunde Gedicht zum Thema Der Specht gibt die Nachricht weiter Gedicht zum Thema Der ganze Nichtwald weiß Bescheid Gedicht zum Thema Zum Glück reden Bäume nicht Gedicht zum Thema Balkendiagramm Balkendiagramm Gedicht zum Thema Oder, sofern erlaubt, Balkandiagramm Gedicht zum Thema Balkangrill in der Mitte der Stadt Gedicht zum Thema Wenn möglich, mit Bindestrich Gedicht zum Thema Also so: Balkan-Grill Gedicht zum Thema Es ist ja auch nur ein Name unter vielen Gedicht zum Thema Bei näherer Betrachtung, mit großer Distanz Gedicht zum Thema Wird das klar wie Kloßbrühe Gedicht zum Thema Kopflos In der Lotterie das Kopflos Gedicht zum Thema Der Hauptgewinn der Woche Gedicht zum Thema Jack im Pott bei der Ruhr Gedicht zum Thema Im Ruhrgebiet Lottozettel Gedicht zum Thema Auf der Straße nass, verschmutzt Gedicht zum Thema Fetzen im Rinnstein, Kreuz unkenntlich Gedicht zum Thema Kumpel im Bergbau mit Tageslicht Gedicht zum Thema Und der Stollen bricht auch nicht Gedicht zum Thema Untertage sechs Richtige Gedicht zum Thema Zeitung In der Zeitung gedruckt Gedicht zum Thema Gedruckt und nicht von Hand geschrieben Gedicht zum Thema Tagebücher voller Erlebnisse ausgeleert Gedicht zum Thema Seite Eins, weiter kamen sie nicht Gedicht zum Thema Weiter kamen sie nie in der Erinnerung Gedicht zum Thema Man nahm alle Bilder und Rahmen Gedicht zum Thema Die Schrift gesetzt, ruhig, Block, ausgerichtet Gedicht zum Thema Das Menschenbild nicht verschwitzt, keine Kanten Gedicht zum Thema So rein wie die Finger mit Druckerschwärze Gedicht zum Thema Der Ersatz Wir hatten kein a mehr Gedicht zum Thema Als Ersatz erhielten wir ä Gedicht zum Thema Häns wär gänz zufrieden Gedicht zum Thema Mit der Lieferung Gedicht zum Thema So säh es zumindest äus Gedicht zum Thema Kläus fänd es nicht so primä Gedicht zum Thema Dächte ich Gedicht zum Thema Äm besten wär äber Ändreäs Gedicht zum Thema Er rollte sich vor Lächen hin und her Gedicht zum Thema Ohren Elefanten aus Afrika Gedicht zum Thema Elefanten aus Asien Gedicht zum Thema Elefanten aus Porzellan Gedicht zum Thema Tiger ohne Fell ohne Klauen Gedicht zum Thema Mit dem Schiff eingeschleppt Gedicht zum Thema An den Kisten Geruch fremder Gedicht zum Thema Arbeiter schleppen an Land Gedicht zum Thema Auf den Docks wird nicht geredet Gedicht zum Thema Die Ladung gelöscht Gedicht zum Thema Brand Gedicht zum Thema Gastwirt hört und sieht Gedicht zum Thema Geschichten mit langen Ohren Gedicht zum Thema Auf dem Deckel fünf Striche Gedicht zum Thema Prompter Jetzt noch prompter Gedicht zum Thema Augen wandern schneller Gedicht zum Thema Von links nach rechts Gedicht zum Thema Über den Bildschirm Gedicht zum Thema Man liest ab Gedicht zum Thema Man schweigt Gedicht zum Thema Man zeigt keine Regung Gedicht zum Thema Als der Regen einsetzt, wird die Schrift undeutlich Gedicht zum Thema Man erfindet Endungen Gedicht zum Thema Anfänge Gedicht zum Thema Ganze Geschichten Gedicht zum Thema Als der Regen aufhört, stimmen die Berichte nicht Gedicht zum Thema Verglichen mit denen Gedicht zum Thema Anderer Agenturen Gedicht zum Thema Es war einmal Gedicht zum Thema Es war einmal ein Märchenbuch Gedicht zum Thema Das hatte keine Seiten Gedicht zum Thema Und nur von Mensch zu Mensch Gedicht zum Thema Wurden die Erzählungen weiter gegeben Gedicht zum Thema Die Gabe des Weitergebens wurde so von Mensch zu Mensch weitergegeben Gedicht zum Thema Man hörte eine Zeit lang zu Gedicht zum Thema Und nahm in sich etwas auf Gedicht zum Thema Dann wandelte man das eine oder andere Detail Gedicht zum Thema Und erzählte die Geschichte weiter Gedicht zum Thema So wurde aus einer Mücke ein Elefant Gedicht zum Thema Rüssel und Ohren oder Flügel blieben Gedicht zum Thema Auch die Farben stimmten ganz gut Gedicht zum Thema Notwendigerweise musste das Tier auch fliegen können Gedicht zum Thema Es war einmal ohne Fantasie Gedicht zum Thema Das Angebot Dies ist ein Angebot, das unablehnbar ist, auch wenn der Begriff des Angebotes dehnbar ist Gedicht zum Thema Heiße Ware, das einzig Wahre, das Gute und das Klare Gedicht zum Thema Die Preise sind günstig, also spare Gedicht zum Thema Dieses Produkt enthält das, was du brauchst Gedicht zum Thema Dieses Produkt ist smarter als du glaubst Gedicht zum Thema Heller als das Licht und noch dunkler als Schwarz Gedicht zum Thema Dieses Produkt ist aus Quarz Gedicht zum Thema Wir tricksen Gedicht zum Thema Mit Tricks Gedicht zum Thema Und wir rechnen mit Ballistik Gedicht zum Thema Unsere Tricks entziehn sich der Statistik Gedicht zum Thema Sind physikalisch, virtuell, schnell und animalisch Gedicht zum Thema Jedes Angebot wird bedacht, geprüft und dann gemacht Gedicht zum Thema Wenn man im Endeffekt lacht Gedicht zum Thema Was sollen wir verharren Gedicht zum Thema Wie Hasso vor dem Futternapf Gedicht zum Thema Kauf! Ein Lasso zum Pferd mit dem Sattelknauf Gedicht zum Thema Aus der Rinderherde auf der Erde fängt man Rinder Gedicht zum Thema Auf dem Rücken der Pferde Gedicht zum Thema Kannst´n Hut aufsetzen oder drüber schwätzen Gedicht zum Thema Darfst unser Brandzeichen aber nicht verletzen Gedicht zum Thema Wir kennen unsere Tiere, auch ohne die Zeichen Gedicht zum Thema Und zwar, weil unsere Kräfte so weit reichen Gedicht zum Thema Berg Auf dem Berge ein zahnloser Alter, im Tal nur eine Erinnerung Gedicht zum Thema Aus den hohen Wipfeln Seufzer schleichen Gedicht zum Thema Hinab in das Tal, hin zu den Ufern Gedicht zum Thema Wie Windböen hört sich das Atmen an Gedicht zum Thema Das Atmen der Menschen, die schwer beladen Gedicht zum Thema Wuchtig die Hucke aufgeladen, als noch Kraft war Gedicht zum Thema Mit dem Drang und der Begeisterung des Anfangs Gedicht zum Thema Doch auch das rot-karierte Tuch, das den Schweiß nimmt Gedicht zum Thema Es erzählt nicht die Stunden des Hungers daheim Gedicht zum Thema Style Style kreiert Effekte, Effekte, die neu sind Gedicht zum Thema Dies ist die Musik für alle die, die scheu sind Gedicht zum Thema Nachtmusik macht den Tag nicht besser, man kalkuliert stets auf der Schneide des Messers Gedicht zum Thema Rocke die Bühne, Hüne von Gestalt Gedicht zum Thema Es bersten Bretter unter dem Effekt ohne Gehalt Gedicht zum Thema Man sieht was geht, man spürt dann, was dann passiert Gedicht zum Thema Wenn die Idee expandiert und neue Räume kreiert Gedicht zum Thema Flip-Flop Gedicht zum Thema Tip-Top Gedicht zum Thema Dann hol die Schachtel mit den Karten Gedicht zum Thema Du ziehst den König, doch ich kann warten Gedicht zum Thema Auf die Sechs, die Sieben, die Acht, die Neun, die Zehn Gedicht zum Thema Was dann passiert, konnte ich längst sehn Gedicht zum Thema „Bring zurück das Spiel! Bring zurück das Ziel! Bring zurück den Style, denn davon gibt’s nie zu viel!“ Gedicht zum Thema Worte sind doch Welten und es sind doch Orte Gedicht zum Thema Den Raum zwischen den Wörtern nennt man bei uns Pforte Gedicht zum Thema Spiel dein Leben piano, Emiliano, an der Bar da Gedicht zum Thema Halt das Wasser zurück, wie die Pflanzen der Nevada Gedicht zum Thema Kommt dein Kumpel, nenn ihn im Spaß Hauspumpel Gedicht zum Thema Es gibt kein Kurzwort für das Bergwerksgerumpel Gedicht zum Thema Es gibt Arbeit und Mühe Gedicht zum Thema Und auch Lohn und Brot Gedicht zum Thema Und ein Tabu Gedicht zum Thema Ein Tabu ist ein Verbot Gedicht zum Thema Welche Höhen recht sind, welche Tiefen echt sind Gedicht zum Thema Manche Menschen fragen sogar, ob Inhalte wohl schlecht sind Gedicht zum Thema Es ist doch ganz einfach, alte Schule für immer: Es geht ums ganze Haus, nicht ums Zimmer Gedicht zum Thema Hypnotiseur der Wörter Hypnotiseur der Wörter, etwas, das ich erörter, findet Wege heraus, aus dem Teil, der uns bewusst ist Gedicht zum Thema Möglich, weil ein Teil von uns Lust ist Gedicht zum Thema Geklärt ist die Szene, weil das Thema klar ist Gedicht zum Thema Gedanken sind Schätze aus dem Untergrund Gedicht zum Thema Der Fundort ist bekannt, wie ein bunter Hund Gedicht zum Thema Man schaut nicht auf die Uhr, denn es geht Stund um Stund Gedicht zum Thema Und es kommt ein Wort vor, das dich nicht berührt Gedicht zum Thema Es war so getimt, dass man es später spürt Gedicht zum Thema Am Rande des Gebirges steht der Eichen Knorrigste Gedicht zum Thema Und spürt im Wipfel Phantasie und Botschaften, die verschlüsselt sind Gedicht zum Thema Der Wind weht stark aus jeder Richtung Gedicht zum Thema Es ist so: Was sich reimt, ist Dichtung Gedicht zum Thema Eine Art oder die Andere Gedicht zum Thema Schuhe Gedicht zum Thema In denen ich wandere Gedicht zum Thema Über Wege, die ausgetreten sind Gedicht zum Thema Weil die Wege Bewegungsmuster der Menschen sind Gedicht zum Thema „Was ist was Gedicht zum Thema Was ist das Gedicht zum Thema Das ist was Gedicht zum Thema Glasklar wie Glas Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema Der Beginn von Sprache Gedicht zum Thema Entbehrt nicht der Lautlichkeit Gedicht zum Thema Es sind Töne, die schöne Begleiter sein können Gedicht zum Thema Das sollte man den anderen schon gönnen Gedicht zum Thema Es ist Leichtigkeit, gewürzt mit Würze Gedicht zum Thema Man sieht den Kuchen erst, wenn die Form ich stürze Gedicht zum Thema Schürze die Lippen zum Trotz rotzfrech Gedicht zum Thema Was ich laber, was ich laber ist Blech Gedicht zum Thema Zügellos Zügellos Gedicht zum Thema Die Straßenschilder Gedicht zum Thema Einfach aufgestellt Gedicht zum Thema Reihenfolge Gedicht zum Thema Nicht immer korrekt Gedicht zum Thema Nicht immer nach Plan Gedicht zum Thema Menschen zeichnen Gedicht zum Thema Sicheln schneiden Gedicht zum Thema Erinnerungen bleiben Gedicht zum Thema Träume wachsen Gedicht zum Thema Dinge vergehen Gedicht zum Thema Aufsatz Aufsatz Gedicht zum Thema Mein Schatz Gedicht zum Thema Trotz der Hatz Gedicht zum Thema Hat was für sich Gedicht zum Thema Was vorn Latz Gedicht zum Thema Patzer beim Schreiben Gedicht zum Thema Lass das bleiben Gedicht zum Thema Reiben sich die Hände Gedicht zum Thema Auf dem Gelände Leute Gedicht zum Thema Früher wie heute Gedicht zum Thema Licht Wasser vom Nil Gedicht zum Thema Fließt viel bergab Gedicht zum Thema Kasse knapp Gedicht zum Thema Schlappen an den Füßen Gedicht zum Thema Lassen grüßen Gedicht zum Thema Gib Süßes Süßen Gedicht zum Thema Gib Stoff, gib Gas Gedicht zum Thema Macht Spaß Gedicht zum Thema Lass das! Was geht’s dich an Gedicht zum Thema Was geht’s mich an Gedicht zum Thema Mach ma Licht an Gedicht zum Thema Troll Am Senfglas eine Schärfe hängt Gedicht zum Thema Länger, als man es vermutet Gedicht zum Thema Die roten, reifen Kirschen Gedicht zum Thema Zum Greifen nah Gedicht zum Thema Mit der Leiter an dem Baum Gedicht zum Thema Nah, ganz nah, da zu sein Gedicht zum Thema Klettern wir die Sprossen Gedicht zum Thema Unverdrossen, immer, stets Gedicht zum Thema Gehts immer aufwärts Gedicht zum Thema Wird es alles auch so bleiben Gedicht zum Thema Herbst vertreibt doch Früchte Gedicht zum Thema Aber Frühling macht neu Gedicht zum Thema Heu und Gras und Halme Gedicht zum Thema Brauchbar, wir wissen es Gedicht zum Thema Bratäpfel Bratäpfel liegen da im Herbst Gedicht zum Thema Duftet das Obst nach Wärme Gedicht zum Thema Wintermantel, Schlafrock Gedicht zum Thema Teile zu einem Gehäuse Gedicht zum Thema Kerne und Stiele und Teig Gedicht zum Thema Sauce kommt extra aus Vanille Gedicht zum Thema Schleifen aus brokatartigem Marzipan Gedicht zum Thema Liegen über der Szenerie Gedicht zum Thema Wie ein Schatten der Libellen Gedicht zum Thema Die Flügel aber fast transparent Gedicht zum Thema Adjektive Schmal, lang, gestreckt, steinig, uneben, holprig, beschwerlich Gedicht zum Thema Atemlos, gehetzt, zeitlos, schön, schwitzend, rennend, suchend, abwägend, wagend, fortschreitend Gedicht zum Thema Jubelnd, findend, genau, passend, mitfühlend, weiter, höher, besser, sicherste, innerlichste, treffendste Gedicht zum Thema Ruhig, besonnen, maßvoll Gedicht zum Thema Auge Kartoffel guckt Gedicht zum Thema Zwiebel juckt Gedicht zum Thema Baum wird holzig Gedicht zum Thema Augen um Auge Gedicht zum Thema Ast um Ast Gedicht zum Thema Wurzel um Wurzel Gedicht zum Thema Aus allen Wolken fällt Gedicht zum Thema Ein Kälblein, das bellt Gedicht zum Thema Hellt aber die Stimmung auf Gedicht zum Thema Lauf, Kälblein, lauf Gedicht zum Thema Meist Meist weiß ich, was ich sage Gedicht zum Thema Nur nicht gleichzeitig Gedicht zum Thema Oft bin ich mir darüber im Klaren Gedicht zum Thema Was ich tue Gedicht zum Thema Nur etwas verklärt Gedicht zum Thema Sind Handlungen nicht überbewertet Gedicht zum Thema Und Träume sind etwas unterschätzt Gedicht zum Thema Schweig still, mein Flehen, mein Sehnen Gedicht zum Thema Frisch ans Werk Gedicht zum Thema Genug geschwätzt Gedicht zum Thema Esspapier Habe so Hunger Gedicht zum Thema Habe so Hunger auf Esspapier Gedicht zum Thema Papier mit wenig Karl O´Rien Gedicht zum Thema Und nur wenig Miss O´Brain Gedicht zum Thema Ol man river Gedicht zum Thema Lol Gedicht zum Thema Woll Gedicht zum Thema Toll Gedicht zum Thema GoL Gedicht zum Thema Beim Großhändler Gedicht zum Thema Mit den kleinen Händen Gedicht zum Thema War Esspapier immer beliebt Gedicht zum Thema Ich gebs ganz offen zu Gedicht zum Thema Ein zues Paket mit Esspapier Gedicht zum Thema Das ist für mich ein Unding Gedicht zum Thema Wer schreibt so etwas Gedicht zum Thema Hyper Ich bin eine Straßenkatze Gedicht zum Thema Mit Glatze Gedicht zum Thema Lieg auf der Matratze Gedicht zum Thema Ratze Gedicht zum Thema Voller Stolz Gedicht zum Thema Zersäg ich Holz Gedicht zum Thema Häng ab mit dir, wenn du das R rollst Gedicht zum Thema Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr Gedicht zum Thema Nicht, dass du deshalb grollst Gedicht zum Thema Ich bin hyper Gedicht zum Thema Hyper als der Typ da Gedicht zum Thema Gehn wir gleich rüber Gedicht zum Thema Schwamm drüber Gedicht zum Thema Schüttelreim Schüttel den Schüttelreim in den Reim rein Gedicht zum Thema Rüttel den Rüttelreim in den Reim rein Gedicht zum Thema Reim den Schüttelreim in den Reim rein Gedicht zum Thema Reim den Rüttelreim in den Schüttelreim rein Gedicht zum Thema Reim den Rhein in den Schüttelreim rein Gedicht zum Thema Reim den Rhein in den Rüttelreim rein Gedicht zum Thema Schütte den Schüttelreim in den Rhein rein Gedicht zum Thema Rüttel den Rüttelreim in den Schüttelreim rein Gedicht zum Thema Rein mit dem reinen Reim in den Schüttelreim Gedicht zum Thema Rein mit dem reinen Reim in den Rüttelreim Gedicht zum Thema Schüttel deinen Reim in den reinen Reim rein Gedicht zum Thema Schüttel deinen Reim in den reinen Rhein rein Gedicht zum Thema Macht es Sinn Gedicht zum Thema Tot, toter, am totesten Gedicht zum Thema Ich starb tausend Tode Gedicht zum Thema Lebendig, lebendiger, am lebendigsten Gedicht zum Thema Die lebendigsten Gedichte ever Gedicht zum Thema (Schwör auf Alphabet!) Perfekt, perfekter, am perfektesten Gedicht zum Thema Das perfekteste Computerprogramm, das nie geschrieben wurde Gedicht zum Thema Carport Da, wo eigentlich die Garage hin sollte, da steht jetzt ein Carport Gedicht zum Thema Da, wo eigentlich das Telefon sein sollte, da ist jetzt ein Smartphone Gedicht zum Thema Da, wo ich eigentlich in Ruhe chillen sollte, laufen jetzt Ölgötzen herum Gedicht zum Thema Sie heißen alle Götz und haben Öl in den Haaren Gedicht zum Thema Erst wollte ich mit ihnen plaudern oder chatten Gedicht zum Thema Dann sah ich aber, dass dort, wo eigentlich die Ölgötzen stumm, unbeteiligt und souverän abhängen sollten, auf einmal echte Menschen aus Fleisch und Blut rumalberten Gedicht zum Thema Nichtssagendes Gesicht Gedicht zum Thema Frage an das nichtssagende Gesicht: „Warum sagst du nichts Gedicht zum Thema“ Gedicht zum Thema Das nichtssagende Gesicht lächelt und nickt Gedicht zum Thema Der nichtssagende Mund öffnet sich und schreit Gedicht zum Thema Die nichtssagenden Tränen füllen die Ozeane neu Gedicht zum Thema Der nichtssagende Blick ruht auf dem Schreck Gedicht zum Thema Die nichtssagenden Haare fallen langsam aus Gedicht zum Thema Dann erscheint in der Tür ein Pseudobesorgter Gedicht zum Thema Er nimmt einen Löffel Quark, einen Löffel Quirk, einen Löffel Quork und eine Prise Knollenwitz Gedicht zum Thema Langweilig Gedicht zum Thema Pfanne Tu irgenwass inne Pfanne Gedicht zum Thema Die Lichters fang an zu loichten Gedicht zum Thema Man wird schon ganz meschugge im Köpfchen Gedicht zum Thema Dann kommt alles unterirdisch Gedicht zum Thema Versuch nicht zu viel von dem Kraut Gedicht zum Thema Bau selber was an, dann hast du Qualität Stufe Eins Gedicht zum Thema Gekauft ist ja immer nur Stufe Zwei Gedicht zum Thema Kraut in der Pfeife Gedicht zum Thema Schmauchen und smoggen Gedicht zum Thema Andere wollen das Kraut wegsperren Gedicht zum Thema In Keller Gedicht zum Thema Wie die Wanzen an der Wand Gedicht zum Thema Dann schreit das Volk Gedicht zum Thema Legalisiert das Volk Gedicht zum Thema Hände auf den Tisch Gedicht zum Thema Hauptsache zugedröhnt mit Musik aussem Kopfhärah Gedicht zum Thema Lieb Jedes Gedicht ist ein Individuum Gedicht zum Thema Es reift nach und nach Gedicht zum Thema Jahre lang oft Gedicht zum Thema Dann holt man es in regelmäßigen Abständen wieder hervor Gedicht zum Thema Manche Worte bleiben, andere werden verändert Gedicht zum Thema Hervorgehoben, unterstrichen oder auch gestrichen Gedicht zum Thema Der Laut des gesamten Gedichtes, die Nuancen der unterschiedlichen Tempora Gedicht zum Thema Ob Angora oder ahora oder was zum Einschlafen oder was zum Lachen Gedicht zum Thema Gelegentlich muss auch die Patina entfernt werden Gedicht zum Thema Mit Wischschschschtch Gedicht zum Thema Das hier war allerdings eine Frühgeburt Gedicht zum Thema Hat nur fünf Minute gelebt Gedicht zum Thema Naja, habs trotzdem lieb Gedicht zum Thema None of your business Du sollst in meinem Viertel Gedicht zum Thema Nicht gegen mich Rede führen Gedicht zum Thema Sollst du nicht Gedicht zum Thema Du sollst in meinem Viertel Gedicht zum Thema Nicht Fragen aufpolieren Gedicht zum Thema Sollst du nicht Gedicht zum Thema Du sollst in meinem Viertel Gedicht zum Thema Umgangssprachlich für: Still sein Gedicht zum Thema Sollst du Gedicht zum Thema Oder sind wir seit Neuestem Freunde Gedicht zum Thema Schweigen im Walde Gedicht zum Thema Clown Jongliert mitte Kugeln Gedicht zum Thema Sieht imma lustich aus Gedicht zum Thema Brauchsse Disziplin füa Gedicht zum Thema Füa Clown am sein Gedicht zum Thema Guckma die lustiche Hohse Gedicht zum Thema Guckma die lustiche Nase Gedicht zum Thema Guckma wie ungeschickd Gedicht zum Thema Applaus für die Clownsse Gedicht zum Thema Diese Tollpatschichen Gedicht zum Thema Probierma zuhause aus Gedicht zum Thema Auffe Hände drauf lauffen tun Gedicht zum Thema Schlafe ein Mühen wie abgewetzte Hosen Gedicht zum Thema Mücken, die sich selbst stechen Gedicht zum Thema Warum tanzt man auf der Hochzeit Gedicht zum Thema Fliegen mit großen Einzelaugen Gedicht zum Thema Holz, vertäfelt zu einem Tisch Gedicht zum Thema Wände flüstern und warnen Gedicht zum Thema Haus hat Geschichte Gedicht zum Thema Nachbarn haben Geheimnisse Gedicht zum Thema Ein Kind erhebt den Blick zu dir Gedicht zum Thema „Schlaf ruhig Gedicht zum Thema“, ich passe auf Gedicht zum Thema Heute Heute ist nicht gestern Gedicht zum Thema Gestern nahm ich mir was für heute vor Gedicht zum Thema Was ich heute umsetzen wollte Gedicht zum Thema Was war es noch Gedicht zum Thema Es war eine der Ideen Gedicht zum Thema So eine schöne mit Pep Gedicht zum Thema Und es war auch eine mit Style Gedicht zum Thema Heute sieht das aber anders aus Gedicht zum Thema Pep ist etwas weniger geworden Gedicht zum Thema Style verklärt sich zu Nüchternheit Gedicht zum Thema Papier Ein Papier Gedicht zum Thema Börsennotiert mit dem Stier Gedicht zum Thema Steh ich hier und warte auf Kurse Gedicht zum Thema Die steigen Gedicht zum Thema Stehgeiger geigen mir was Gedicht zum Thema Lass ich das besser Gedicht zum Thema Indische Messer schneiden scharf Gedicht zum Thema Und das, was diese Papiere betraf Gedicht zum Thema Sollte mich adeln Gedicht zum Thema Tadeln will ich nicht Gedicht zum Thema Ich bin jetzt Graf Gedicht zum Thema Traf ins Schwarze Gedicht zum Thema Es reichen diese Reime Gedicht zum Thema Weil ich nicht quarze Gedicht zum Thema Trollpfeffer Trollpfeffer geschossen Gedicht zum Thema Kaliber neun Millimeter Gedicht zum Thema An der Kante der Haare Gedicht zum Thema Koteletten bleiben waagerecht Gedicht zum Thema Pinselstaubwedelnder Frisuren Gedicht zum Thema Ohne Schminke abgestaubt werden Gedicht zum Thema Möbelstücke funktionalisiert Gedicht zum Thema Themen haben interessiert Gedicht zum Thema Annäherung schnittig Gedicht zum Thema Boote Gedicht zum Thema Karola Erinnerst du dich an Karola Gedicht zum Thema Sie mochte Sonnenuntergänge Gedicht zum Thema Und Ferien an der Küste und Rauch Gedicht zum Thema Wir redeten aber damals über das Haus Gedicht zum Thema Mitten in der Stadt mit leeren Wohnungen Gedicht zum Thema Nicht verwaist, aber fluchtartig verlassen Gedicht zum Thema Karola saß neben mir, weiß es wie gestern Gedicht zum Thema Es war angenehm und wir brachen aus Gedicht zum Thema In Gelächter Gedicht zum Thema Aus dem Alltag Gedicht zum Thema Miss you Gedicht zum Thema Steine Spuren, die Kreise auf dem Wasser Gedicht zum Thema Verlaufen sich, zuvor so dicht Gedicht zum Thema Erinnerungen werden blasser Gedicht zum Thema Ob es mir gefällt oder nicht Gedicht zum Thema Was weiß schon der Fisch in dem Tümpel Gedicht zum Thema Tauchte nie hinab zur Klarheit Gedicht zum Thema Lebt seit Jahren dort im Gerümpel Gedicht zum Thema Suchte nie in der Ferne weit Gedicht zum Thema Sind aber Spuren am Ufer dort Gedicht zum Thema Wo die Jugend Steine hin warf Gedicht zum Thema Wellen tragen auch dich so hinfort Gedicht zum Thema Nur weil dich noch nie einer traf Gedicht zum Thema Impfe dich Bist du immun gegen Schmerzen Gedicht zum Thema Bist du immun gegen das Leid Gedicht zum Thema Bist du geimpft gegen Einsamkeit Gedicht zum Thema Warst du beim Arzt für die Liebe Gedicht zum Thema Sahst du auch den Doktor Tod Gedicht zum Thema Welches ist das Hauptverbot Gedicht zum Thema Nimm eine Pille aus Demut Gedicht zum Thema Als eines jeden Tages Auftrag Gedicht zum Thema Auftakt zur Overtuere Gedicht zum Thema Auf die Welt kommen sie alle nackt Gedicht zum Thema

 

Bilderquelle

 

pixabay.com